Online Casino |  Casino Software |  Casino Bonus |  Online Poker |  Flash Casino |  Live Croupiers | 

Texas Holdem App für Iphones

2011-08-23 von Martin Schwab


Hier die neuesten Ergebnisse unserer Online Casino Tests






Poker ist nichts für Sensibelchen. Bei einem richtigen Pokermatch muss man standhafte Entscheidungen treffen, bereit sein Risiken einzugehen und dabei noch ein möglichst cooles Pokerface behalten.

Raise, call, oder doch lieber ganz aussteigen? Die Spannung vor dem Bluff verleiht dem Pokerspiel den charakteristischen Nervenkitzel. Dank dem IPhone kann man sich heut zu Tage die Texas Holdem App aufs IPhone laden und von unterwegs zocken. Dabei geht glücklicherweise kein echtes Geld verloren.

Bei Apples Eigenentwicklung der Texas Hold em App bekommt der Spieler nicht einen Cent Spielgeld ausgezahlt und das Geld, dass der Spieler im Verlauf der Poker Simulation investieren kann, muss erstmal hart verdient werden. Das Programm hat zusätzlich eine große Auswahl an Spielelocations, so kann man beispielsweise in der schmuddeligen Garage oder aber auch im schnieken Dubai Palast zocken.

Jeder Spieler muss sich allerdings aus der Garage hoch zocken, denn dies ist die einzige Location wo noch kein Startgeld investiert werden muss. Hier pokert man gegen acht weitere virtuelle Spieler. Gelingt es dem Spieler diese acht Mitspieler auszuschalten zahlt die App bis zu 1.250 Euro Preisgeld.

Mit dem ersten Preisgeld kann sich der Spieler in den nächsten schickeren Pokerraum einkaufen, wo dann auch wieder höhere Preisgelder ausgeschüttet werden. Im finalen Pokerraum kann man dann sogar bis zu einer Million Euro Preisgeld erspielen.

Die Grafik der Texas Holdem App ist hervorragen - ändert sich allerdings je nach dem ob man das Iphone Waagerecht oder Senkrecht hält. Das Spiel zeigt im aufrechten Modus perfekt umgesetzte Videos von Mitspielern und dem Kartengeber. Spielt man Texas Holdem im waagerechten Modus sieht man den Pokertisch aus der Vogelperspektive und behält so viel besser den überblick. Die Entwickler haben bei der App Kreativität bewiesen, denn jeder Pokerraum ist anders ausgestattet und somit ändert sich auch immer wieder die Ansicht. Auch die Hintergrundmusik und die verschiedenen Sounds ändern sich je nach Pokerraum.

Langweilig wird es dem Spieler bei der Texas Holdem App nicht, denn die Mitspieler haben wirklich was drauf und so muss der Spieler zeeigen was in ihm steckt, denn nur wenn der Spieler es auch unter die letzten drei Spieler schafft, gewinnt er Geld für die nächste Partie. Sollte der Spieler das nicht schaffen, kommt er zurück in die Schmuddel-Garage oder bleibt schlimmstenfalls gleich dort. Was für noch mehr Adrenalin sorgt: Der Spieler muss in den hochwertigeren Pokerräumen unbedingt an zwei Tischen siegen, denn nur dann kann er cash einsacken.

Um zu checken oder die Bietaktionen der Gegner abzukürzen reicht schon ein Doppel-Tap mit dem Finger auf das Display - das ist auf jeden Fall ein Pluspunkt denn so kann schnelles und schönes Poker gespielt werden.

Die Iphone Texas Holdem App ist sehr vielfältig denn sie merkt sich das beste Blatt eines Spielers, verwaltet dessen Geldbörse und ist außerdem dazu in der Lage neun echte Pokerspieler via WiFi an einem Pokertisch zusammen zu bringen.

Die Poker App ist zwar mit fast 4 Euro nicht unbedingt erschwinglich, für einen Pokerfan ist sie allerdings jeden Cent wert und man kann so im Auto, im Bett, am Schreibtisch, auf dem Sofa, in der Bahn oder wo auch immer man möchte um die Million zocken.




geschrieben von 2011-08-23 von Martin Schwab

Add this page to Mister Wong Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google