Die Merkur Online Casino Spiele sind derzeit nicht mehr im Web verfügbar

Schlechte Nachrichten für alle Anhänger der deutschlandweit so beliebten Merkur Online Casino Spiele: Sie sind derzeit bei den allermeisten Online Casinos aus rechtlichen Gründen nicht mehr spiel- und verfügbar. Wie die Gauselmann Gruppe als Betreiber der bekannten Merkur Spielotheken und Lizenzgeber der Merkur Onlinespiele kürzlich bekannt gab, hat man die weltweiten Online Casinos als Betreiber der Merkur Spiele explizit darauf hingewiesen, alle Online Casino Produkte von Merkur nur in lizenzierten Märkten anzubieten. Das Problem dabei: Glücksspiel ist bis auf wenige Ausnahmen in Deutschland untersagt. Die internationalen Lizenznehmer und damit die weitaus meisten Online Casinos mit Merkur Slots und Online-Spielautomaten rund um den Globus boten ihre Merkur Online Spiele aber bisher dennoch in der Bundesrepublik verfügbar an. Die Gauselmann Gruppe sah sich deshalb dazu gezwungen zu handeln und verwies dabei insbesondere auch auf die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichtes über das nochmals bestätigte Internetverbot für mehrere Glückspielarten (Urteil vom 26. November 2017/ BVerwG 8 C 14.16 und BVerwG 8 C 18.16).

 

Direkter Zusammenhang von Gauselmann Rückzug und „Paradise Papers“ nicht ersichtlich

Auch wenn vielfach bereits darüber spekuliert wurde, ob der Rückzug der Gauselmann Gruppe und somit der Merkur Online Spiele in Verbindung mit den Rechercheergebnissen der „Paradise Papers“ stehen könnte, verneint dies das Unternehmen. Die „Paradise Papers“ hatten festgestellt, dass Gauselmann durch ein Unternehmen auf der Isle of Man von der Vergabe von Online Spiel-Lizenzen an Casinos ohne deutsche Lizenz profitiert hat. Trauriger Fakt ist, dass wir wohl auf unbestimmte Zeit auf das außergewöhnliche und spannende Gamefeeling der Merkur Online Slots verzichten müssen.

Wo Ihr unbeschwert und mit uneingeschränktem Gamefeeling spielen könnt, sagen wir Euch in unseren aktuellen Tests der besten Online Casinos.

Die Top-Slots der besten Online Casinos

Die Top-Slots der besten Online Casinos

Die besten Online Casinos bieten eine absolut faszinierende Auswahl toller und atemberaubender Online Slots. Ob neugierige Casino-Frischlinge oder seit Jahren erfahrene High Roller mit großen Ambitionen und hohem Spielkapital: Hier findet wirklich jeder Fan des spannenden Online Casino Spiels genau, was er sucht. Wir geben euch einen informativen Überblick über die einzigartige Spieleauswahl der seriösen Online Casinos.

Immer auf der Jagd nach den größten Jackpots

Progressive Jackpots sind das Salz in der Suppe für alte Hasen und langjährige Online Casino-Experten. „Tanzen die magischen Walzen“, schlägt das Spielerherz hier ganz einfach sofort höher. Dank 15 Gewinnlinien, automatischer Spielfunktion, Bonusspiel und perfekt gemachten Scatter-, Wild- und Sticky Wild Symbolen gehört das magische MILLIONAIRE GENIE definitiv zu den unbestrittenen Top-Favoriten der Casinogames mit den größten Jackpots. Es entführt dich in die faszinierende orientalische Welt Aladins und bringt den fantastischen Zauber seiner spektakulären Wüstenabenteuer sofort und in Echtzeit auf den heimischen Screen. Spielbar beispielsweise im von uns bereits top ausgezeichneten 888 Casino.
Mindestens ebenso spektakulär zeigt sich ULTIMATE GRILL THRILS. Die Slot-Profis und Gaming-Entwickler beweisen in spielerischer Perfektion, was ein grandios gelungenes Automatenspiel wirklich ausmacht: Witzige Wild- und Scatter-Symbole, ein Garten in ultimativer Barbecue-Partystimmung, mit Cash Kebab, Hot Dogs, Steaks, feurigem Grillspieß sowie 5 Walzen, 20 Gewinnlinien, Bonus und dem progressiven Jackpot inklusive.

Ultimatives Casino-Feeling im Fun- oder Echtgeldmodus

Alle, die gerade erst ihre ersten Schritte im favorisierten Online Casino machen, sollten übrigens ihre ganz persönlichen Video-Slot-Favoriten erst einmal vorab im kostenlosen Funmodus ausgiebig testen. Viele der besten Online Casinos bieten dazu nicht nur eine komfortable Suche nach dem Titel des jeweiligen Top-Slots an, sondern listen die beliebtesten Casinogames auch mit Blick auf die erfolgreichen und weltweit angesagtesten Softwareschmieden. Von Microgaming über Evolution Games, Net Entertainment, bis zu Novomatic, Playtech und vielen anderen mehr. So perfekt vorbereitet steht dem faszinierenden Online Casino Erlebnis garantiert nichts mehr im Wege.

Gewinnserie im Automatenspiel der Spielbank Bad Dürkheim

Gewinnserie im Automatenspiel der Spielbank Bad Dürkheim

In der Spielbank Bad Dürkheim scheint eine Glückssträhne vorzuherrschen, vor allem beim Automatenspiel. Die Automatenspieler konnten innerhalb von vier Tagen vor Ort insgesamt fünf Jackpotgewinne an unterschiedlichen Automaten erzielen. Dies sorgte vor allem für Freude bei den Gewinnern. Sollte die Glückssträhne vor Ort weiterhin anhalten, so haben die Gäste große Chancen auch einen der begehrten Jackpots vor Ort zu knacken.

Die Jackpotgewinne der letzten Tage im Überblick:

  • „Mystery-Jackpot“ in Höhe von 11.424 Euro
  • ein Porsche Macan am „Auto-Jackpot“
  • „Mystery-Jackpot“ mit 10.095 Euro
  • 11.498 Euro mit dem Stoppen der Walzen am Spielautomaten
  • 14.700 Euro am Multi-Roulette

Die fünf Gewinner kamen aus unterschiedlichen Regionen und spielten an unterschiedlichen Spielautomaten, sodass davon auszugehen ist, dass eine Glückssträhne im Automatenbereich der Spielbank Einzug gehalten hat. Die Gewinner aus Baden-Baden, aus dem Rhein-Neckar-Raum, aus dem Rhein-Pfalz-Kreis, aus Bad Dürkheim und aus der Pfalz können sich über tolle Jackpotgewinne freuen.

An die Automaten, fertig, los

Sollte die Glückssträhne weiterhin anhalten, haben Besucher die Chance vor Ort in den nächsten Tagen und Wochen weitere Jackpots zu knacken. Der Automatenbereich der Spielbank Bad Dürkheim ist täglich von 11 Uhr bis 2 Uhr geöffnet. Die zahlreichen verschiedenen Spielautomaten bieten neben den tollen Gewinnmöglichkeiten vor allem auch Abwechslung, Spannung und Vergnügen. Informationen zu dem umfassenden Spielangebot können Spieler sich im Vorfeld auf der Internetseite der Spielbank Bad Dürkheim einholen.

Unregelmäßigkeiten an den Roulette-Tischen

Unregelmäßigkeiten an den Roulette-Tischen

In den Spielbanken geht es in der heutigen Zeit immer sehr geordnet zu. Dies ist vielleicht auch der Grund dafür, warum kleine Abweichungen direkt auffallen. So kommt es wohl auch, dass in den vergangenen Wochen Unregelmäßigkeiten an den Roulette-Tischen der Saarbrücker Spielbank aufgefallen sind. Von Seiten der Staatsanwaltschaft wurde bereits der Verdacht der Untreue ausgesprochen.

Welcher Verdacht besteht:

  • Zusammenschluss zwischen einem 80-jährigen Berufsspieler und Spielbankmitarbeitern
  • der Spieler soll die Gabe haben, durch das Kesselgucken voraussagen zu können, wo die Kugel liegen bleibt
  • die Angestellten sollen langsamer gedreht haben, damit die Voraussagen des Spielers sicherer werden
  • für diesen Dienst der Mitarbeiter haben diese ein höheres Trinkgeld erhalten

Verbrechercasino in Saarbrücken

Die Spielbank Saarbrücken wird unter der Hand hier und da als Verbrechercasino bezeichnet. Der Verdacht der gerade besteht, war etwa vor 20 Jahren vor Ort schon einmal vorhanden. Damals konnte dieser Verdacht aber nicht bestätigt werden. Der Stammspieler ist in einigen Spielbanken bekannt und wurde hier und da immer mal wieder für die Spielbanken gesperrt. Die Ermittlungen in dem aktuellen Fall stehen noch am Anfang, derzeit ist daher nur von einem Verdacht die Rede.

Enge Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft

Die Spielbank Saarbrücken hat angegeben, dass eng mit der Staatsanwaltschaft zusammengearbeitet werden soll, um so die Ermittlungen voranzutreiben. Zuerst soll es eine interne Aufarbeitung geben, hierfür wird extra ein Rechtsanwalt eingeschaltet.

Aggression beim Glücksspiel

Aggression beim Glücksspiel

Beim Glücksspiel liegen Glück und Pech oftmals nah beieinander. Egal ob ein Spieler Erfolg hat und gewinnt oder Pech hat und verliert, in vielen Fällen löst beides große Emotion aus. Im Falle des Verlusts können diese Emotionen auch mal stärker sein, so wie zuletzt in der Spielbank Berlin. Ein Mann verlor beim Roulette eine vierstellige Summe. Der Verlust regte ihn so auf, dass er in der Spielbank aggressiv wurde.

Was an diesem Abend passierte:

  • ein 39-jähriger spielte in der Spielbank am Potsdamer Platz am Sonntagabend Roulette
  • er setzte eine vierstellige Summe auf „schwarz“ statt auf „rot“
  • die Kugel blieb bei einem rote Feld liegen
  • der Spieler verlor seinen gesamten Einsatz
  • er schnappte seinen Einsatz und  versuchte aus der Spielbank zu fliehen
  • Mitarbeiter am Ausgang stoppten den Spieler und forderten ihn zur Rückgabe des Geldes auf
  • der Spieler reagierte gewalttätig und schlug einem Mitarbeiter des Casinos ins Gesicht
  • dem Spieler gelang die Flucht mit dem Geld

Ausraster mit Verletzten

Auch wenn viele Spieler sich im Falle eines Verlusts natürlich ärgern, so nehmen die meisten diesen hin. Die Gefahr beim Glücksspiel zu verlieren ist vor allem beim Rouelette, wenn man auf „rot“ oder „schwarz“ setzt, genauso hoch wie die Chance zu gewinnen. In diesem Fall konnte der Spieler mit dem Verlust nicht umgehen. Bei dem Vorfall in der Spielbank am Marlene-Dietrich-Platz kam einer der Mitarbeiter, der versucht hatte den Spieler mit dem Geld aufzuhalten, zu Schaden. Er erlitt Prellungen im Gesicht und an einer Hand. Eine ärztliche Behandlung des Mitarbeiters war jedoch nicht notwendig.

Flüchtiger Spieler wurde gefasst

Der Spieler, der am Sonntagabend mit dem verlorenen Geld geflohen war, tauchte kurze Zeit später in einem Krankenhaus auf, um sich das gebrochene Nasenbein behandeln zu lassen. Nach der Behandlung nutzte die Polizei die Gelegenheit und nahm den aggressiven Spieler vorläufig fest. Aktuell laufen Ermittlungen wegen räuberischen Diebstahls. Der Täter wurde nach der Festnahme zur erkennungsdienstlichen Behandlung in eine Gefangenensammelstelle gebracht, kurz danach jedoch wieder aus der Haft entlassen. Der Spieler muss nun mit einer Anklage rechnen.

Der Boom der Spielautomaten hält weiterhin an

Der Boom der Spielautomaten hält weiterhin an

Glücksspiel erfreut sich vielerorts großer Beliebtheit. Vor allem das Zocken an Spielautomaten scheint es den Glücksspielfans angetan zu haben. Allein im Rhein-Gebiet haben die Spieler im vergangenen Jahr rund 35 Millionen Euro an den Geldspielgeräten verloren. Für die Region bedeutet dies Steuereinnahmen in Höhe von 4,7 Millionen Euro. Gleichzeitig jedoch sind die Zahlen derjenigen Spieler, die spielsüchtig oder suchtgefährdet sind, alarmierend. Die Nachfrage von Seiten der Spieler ist hoch, daher ist es kaum verwunderlich, dass sich die Anzahl der Spielgeräte in den Spielhallen seit dem Jahr 2006 fast verdoppelt hat.

Zahlen aus den Städten im Rhein-Kreis:

  • Neuss: von 200.000 Euro im Jahr 2006 stieg die Summe bis 2016 auf 2,1 Millionen Euro an
  • Grevenbroich: 750.ooo Euro Steuereinnahmen im Jahr 2016
  • Dormagen: 866.000 Euro Steuereinnahmen im Jahr 2016
  • Kaarst: in 2016 flossen 425 000 Euro in die Stadtkasse

Größeres Angebot erhöht die Anzahl der Spielsüchtigen

Während die Steuereinnahmen und die Anzahl an Spielautomaten gestiegen sind, stieg gleichzeitig auch die Anzahl an krankhaft spielsüchtigen und spielsuchtgefährdeten Spielern. Dieser negative Effekt alarmiert die Suchtberatungsstellen. Das Angebot ist größer geworden, hier stieg gleichzeitig natürlich auch die Nachfrage. Es kann fast immer und überall an Spielautomaten gezockt werden, die Spielsuchtgefahr wird dadurch jedoch nicht geringer. Das Angebot ist außerdem nicht nur mehr geworden, sondern auch umfassender. Während ein Automat vor ein paar Jahren noch ein Spiel angeboten hat, gibt es heute zahlreiche Spielautomaten mit dem Angebot von unterschiedlichen Spielen. Dies macht die Spielautomaten für die Gamer immer beliebter. Strengere Spielhallengesetze sollen nun dafür sorgen, dass der Boom abbricht. Die Schattenseite dieses Booms hat schwerwiegende Folgen für die Spieler und im Hinblick auf den Jugend- und Spielerschutz muss endlich etwas unternommen werden.