Video Poker

Online Casino Spieler sind immer auf der Suche nach dem aufregendsten Spiel mit guten Gewinnchancen. Video Poker ist deshalb in jedem Casino online auch bei Casino Startern und Poker Professionals besonders beliebt. Direkt abgeleitet vom klassischen Vorbild des Pokers in landbasierten Casinos, geht es beim Video Poker Spiel um die beste Kartenkombination aus fünf per Zufallsgenerator an den Video Poker Spieler verteilten Karten. Sind die fünf Karten an ihn verteilt, kann der Spieler sodann entscheiden, welche dieser Pokerkarten er auf der Hand behalten oder ablegen bzw. tauschen will. Für alle abgelegten Karten erhält er nun entsprechende Ersatzkarten, die dann seine endgültige 5-Karten-Pokerhand bilden.

Abhängig vom vorab getätigten Einsatz und einer gewinnbringenden Hand (also der gewinnbringenden Kombination aus seinen fünf endgültig auf der Hand gehaltenen Pokerkarten), erhält der Spieler seinen Gewinn gemäß der Auszahlungstabelle.

Wichtiger Anfänger Poker Tipp: Schaut, wenn Ihr Video Poker spielen wollt, also auch unbedingt vorab auf die in jedem Video Poker Spiel anklickbare Auszahlungstabelle, um zu sehen, welche Gewinnkombinationen und Gewinnmöglichkeiten der jeweilige Online Poker Spielautomat euch tatsächlich offeriert.

In den besten Online Casinos werden meist 6 unterschiedliche Video Poker Varianten angeboten. Dies sind: Deuces Wild Poker, Tens or Better, Jacks or Better, Double Joker Poker, Aces and Faces und All American Poker.

Spielstrategie und Spielhinweise

Jacks or Better: Das sehr beliebte Video Poker Spiel, in dem die niedrigste Gewinnstufe aus Buben besteht (engl. „Jacks“)

Aces and Faces: Für hohe Gewinne ist hier die richtige Kombination aus Assen („Aces“) und Bube Fame und König („Faces“) entscheidend

Tens or Better: Wie der Name schon sagt, kommt es hier für den niedrigsten möglichen Gewinn auf die richtige Kombination und Verteilung der „Zehn“ an.

Deuces Wild Poker: Beim Deuces Wild Poker kommt es auf die Anzahl der „Zweier“ an. Sie sind die Joker im Spiel und sorgen deshalb für mehr spielstrategische und pokerspieltaktische Möglichkeiten.

Double Joker Poker: Hier sind immer 2 Joker mehr im Spiel, die ins Kartendeck „hineingemischt werden – somit erhöht sich auch die Anzahl der Pokerkarten von den üblichen 52 Pokerkarten auf insgesamt 54 Karten.

All American Poker: Eine definitiv an Jacks or Better angelehnte Pokerspielvariante, die Flush (5 Karten einer Farbe), Straight (5 direkt aufeinanderfolgende Karten) und Straight Flush (Die Karten von der Zehn bis zum Ass einer Farbe) besonders gewinnträchtig belohnt.