Hier bringen die Spieler Glückbringer mit in die Casinos, um beim Spielen mehr Glück zu haben. Auch das Tragen von Glückskleidung oder das Verfolgen bestimmter Rituale, wie das Spielen am immer gleichen Spielautomaten oder das Sitzen auf dem immer gleichen Stuhl am Tisch, wird in den Casinos oft gesehen. Und auch wenn es unglaubwürdig klingt, sogar die Mitarbeiter der NASA verfolgen Rituale in Bezug auf das Blackjack Spielen.

Insbesondere betrifft der Aberglaube bei der NASA, die Mitarbeiter, die für den Start einer Rakete zuständig sind. Diese Mitarbeiter haben es sich es zum Ritual gemacht vor dem Start der Rakete erst einmal ein paar Runden Blackjack zu spielen. Das Spiel erfolgt nach einem ganz besonderen Prinzip, denn die Mitarbeiter der Technik Crew treten gegen den Kommandeur an. Es wird so lange Blackjack gespielt, bis dieser eine Hand verliert und erst dann wird der Start eines Shuttles eingeleitet.

Wie dieser Aberglaube, dieses Ritual oder aber auch diese Tradition einmal begonnen hat, ist nicht bekannt, allerdings wird diese offensichtlich bereits seit vielen Jahren vollzogen. Niemand der Mitarbeiter scheint jedoch versuchen zu wollen, mit dieser Tradition zu brechen und damit eventuell ein Risiko einzugehen und daher wird mit diesem Ritual immer weiter gemacht.

Dies macht deutlich, dass der Aberglaube auch heute noch ein wichtiges Thema ist und auch bei der NASA, die man ansonsten wohl kaum mit Glücksspiel in Verbindung bringen würde.