Auch Spiele von anderen Anbietern werden über die Microgaming Plattform angeboten. Wie üblich in der Branche, wird auch die Plattform QuickFire ständig weiter entwickelt und so kommt es, dass nun fünf neue Spiele hinzugefügt werden.

Die fünf neuen Spiele, die bei QuickFire hinzugefügt werden sollen, stammen von dem unabhängigen Softwareentwickler NextGen. Damit wird das Repertoire auf der Plattform auf insgesamt 25 Spiele von Next Gen aufgestockt. Die neuen Slots sollen grafische Highlights, ein neues Design und vor allem viel Spielspaß für die Kunden mitbringen. Verschiedene Wild- und Scatter-Symbole, Bonusrunden und Freidrehs warten auf die Spieler.

Die neuen Slots bei QuickFire werden "Hot Hot Volcano", "Snake Charmer", "Enchanted Mermaid", "Gold Ahoy" und "California Gold" sein. Bei den Spielen erwarten die Spieler unterschiedliche Thematiken, wie zum Beispiel ein aufregendes Abenteuer in Hawaii, zu exotischen Tieren nach Indien und auf Schatzsuche in riskante Abenteuer mit Piraten. Verschiedene Wildsymbole, spannende Bonusrunden und Freispiele runden das neue Angebot von Next Gen ab.

Mit der Neueinführung der Next Gen Spiele verfolgt Microgaming das Ziel der Plattform, dass immer die neusten Spiele auf der Plattform zur Verfügung stehen sollen und die Plattform auf dem neusten, technischen Stand ist.

Die Aktualität der Plattform ist den Unternehmern besonders wichtig, denn in erster Linie sollen die Kunden zufrieden sein und immer neue Spielerlebnisse mit den neusten Spielen zur Verfügung gestellt bekommen.