Die Spielbanken in Brandenburg, zu denen die Spielbanken in Potsdam und Cottbus gehören, tragen einen wichtigen Teil zum Wirtschafts- und Freizeitfaktor der Region bei. Auch in 2016 konnten die Brandenburgischen Spielbanken hier durchaus Erfolge verbuchen. Sowohl Einnahmen für den Staat, als auch Einnahmen für die Spielbanken selber sowie ein facettenreiches Vergnügungsangebot für Einheimische und Touristen bringen die Spielbanken mit sich.

Der Erfolg der Brandenburgischen Spielbanken in Zahlen:

  • Abführung von insgesamt 94,49 Mio. Euro (mit Frankfurt (Oder)) Spielbankabgaben an das Land Brandenburg seit Bestehen der Spielbanken
  • 2016: Spielbankenabgabe in Höhe von 2,4 Mio. Euro
  • 2016: Bruttospielertrag in Höhe von 8,6 Mio. Euro
  • minus 7,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahresergebnis
  • Rückgang durch Schließung der Spielbank Frankfurt (Oder) zu erklären

Die Brandenburgischen Spielbanken werden als wichtiger Wirtschafts- und Freizeitfaktor angesehen. Von Seiten der Spielbanken Potsdam und Cottbus werden eigene Events und Veranstaltungen angeboten. In 2016 überzeugten die Spielbanken vor allem durch ein neues komfortables Eintrittssystem. Darüber hinaus gibt es neben dem Standard-Glücksspielangebot mit Geldeinsatz vor Ort auch die Möglichkeit, den Spielspaß ohne Geldeinsatz zu genießen.

Neues Rezeptionssystem für mehr Gästekomfort

Das Ziel der Spielbanken ist es, den Gästen den Aufenthalt so angenehm und interessant wie möglich zu machen. Neben einem umfassenden und abwechslungsreichen Spiel- und Veranstaltungsangebot wurde daher im vergangenen Jahr ein neues Eintrittssystem eingeführt. Mit dem neuen System können die Gäste sich die Vorlage eines Ausweisdokuments sparen, sofern sie sich im Vorfeld für die Registrierung entschieden haben. Die Identifizierung der Spieler erfolgt in diesem Fall mittels Scan der Handvenenstruktur.

Daten und Bilder werden bei diesem System nicht gespeichert, dafür ist ein flexiblerer und schneller Einlass möglich. Eine weitere Neuerung in der Spielbank Cottbus ist das Spielen ohne Geldeinsatz. An dem Spieltisch Fun4Four können Gäste das Glücksspielvergnügen genießen, ohne Echtgeld einsetzen zu müssen. Hier steht das Vergnügen ganz klar im Vordergrund. Vor allem für unerfahrene Spielbankenbesucher ist dies eine gute Möglichkeit, Casinoluft zu schnuppern, ohne dabei aufs Ganze gehen zu müssen.