Hier gibt es die unterschiedlichsten Berufsfelder, die von WestSpiel auf der Job-Messe in Köln am 9. Und 10. Mai vorgestellt werden. Natürlich geht es hierbei nicht nur darum, über die vorhandenen Berufsfelder zu informieren, vor allem der Austausch mit den Nachwuchskräften ist für das Glücksspielunternehmen WestSpiel von besonderem Interesse. Gesucht werden vor allem Bewerber, die an einer Ausbildung zum Croupier interessiert sind.

Wer selber schon einmal als Spieler ein Casino besucht hat, der kennt die Spielleiter an den Tischen, die in der Glücksspielszene als Croupiers bekannt sind. Ein spannender Job in einem aufregenden Umfeld, für welchen neue Talente gesucht werden. Ein Croupier zeichnet sich durch ein freundliches, souveränes und zugleich sicheres Auftreten aus. Neben dem Beruf als Croupier werden in den Spielbanken jedoch auch zahlreiche, weitere Jobs angeboten.

Der Ausbildungskoordinator von WestSpiel, Jens Rose, zeigt bei der Messe in Köln die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von Mitarbeitern im Casino auf. Neben dem Job als Croupier an den Spieltischen werden in den Casinos regelmäßig Mitarbeiter für die Bereiche Automatenspiel, Rezeption, Kasse, Roulette, BlackJack und Poker gesucht.

Glücksspielinformationen auf der Job-Messe

Auf der Job-Messe in Köln präsentiert sich das Unternehmen WestSpiel mit den unterschiedlichsten Berufsfeldern, die im Casino angeboten werden. Interessenten können sich vor Ort über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten informieren und ihr Interesse am Glücksspiel wecken lassen.

An dem Messestand des Glücksspielunternehmens, welcher vom 9. bis zum 10. Mai in Köln zu finden sein wird, können sich die Nachwuchstalente direkt einen Eindruck von der Arbeit als Croupier verschaffen. Es gilt nicht nur einen vorbildlichen Umgang mit den Gästen an den Tag zu legen, auch sind handwerkliches Geschick im Umgang mit Karten und Jetons sowie Gedächtnis- und Rechenleistungen wichtig.