Meist sind die Bonusangebote in den virtuellen Spielhallen an besondere Auszahlungsbedingungen gekoppelt, sodass die Bonusangebote für die Spieler zwar verlockend erscheinen, jedoch meist erst nach einer bestimmten Spieldauer ausgezahlt werden. Dies führt dazu, dass viele Spieler oft länger in einem Online-Casino verweilen und dadurch auch die Risikobereitschaft wächst.

Durch Online Bonusangebote können mit den Boni zwar Einsätze verdoppelt werden, jedoch schränken die meisten Online Casinos aufgrund dessen auch die Auszahlungsmöglichkeiten ein. Die Spieler werden auf diese Weise von den Casinos zum längeren Spielen verleitet. Eine relativ neue und auch für Spieler sehr interessante Variante des Casino-Bonus wird durch das TradaCasino angeboten. Hier geht es um das sogenannte Cashback.

Cashback-Bonus von bis zu 100 Prozent

Das TradaCasino hebt sich durch das neue Bonusangebot von anderen Online Casinos ab. Die virtuelle Spielhalle bietet den Kunden einen Cashback-Bonus bis zu 100 Prozent, wodurch die Spieler sowohl ihren ursprünglichen Einsatz als auch die Gewinne in dem Online-Casino ausgezahlt bekommen können. Die Spieler werden bei dieser Variante nicht auf einen Mindesteinsatz festgelegt und haben die Möglichkeit, das Geld jederzeit auszahlen zu lassen.

Bei der Cashback Variante können die Spieler zudem auf eine große Auswahl an bekannten Spielen zurückgreifen und sich an beliebten Slots wie beispielsweise Thunderstruck 2 und Immortal Romance vergnügen. Mit dieser Bonusvariante ist das Online Casino auf die Kundenwünsche eingegangen und behebt somit Probleme, die Kunden bereits an anderen Online Casinos im Vorfeld kritisiert haben. So kommt es, dass die Spieler sich zumindest den eigenen Einsatz auszahlen lassen können, auch wenn sie beim Glücksspiel am Spielautomaten einen Verlust hinnehmen mussten.