Seit dem ersten Aprilwochenende sind die Türen des Füssener Festspielhauses wieder geöffnet. Dies bot auch in diesem Jahr wieder Anlass für die Spielbank Garmisch-Patenkirchen, das Glücksspielangebot im Füssener Festspielhaus zu präsentieren. Unvergessliche Erlebnisse, Spaß und Spannung wurden den Gästen an dem ersten Aprilwochenende im Festspielhaus geboten.

Charity-Roulette im Festspielhaus

Die Spielbank präsentierte vor Ort passend zur Eröffnung des Theaters Charity-Roulette. Hierzu brachten die Croupiers des Casinos die Roulettekugeln im Festspielhaus zum Rollen. Die Gäste hatten dabei die Möglichkeit, mit ein wenig Glück attraktive Preise zu gewinnen. Das Roulettespiel wurde für den guten Zweck angeboten, denn die Erlöse wurden der Allgäuer Hilfsaktion Kartei in Not gestiftet. Zu den Preisen, welche die Spieler gewinnen konnten, gehörten unter anderem Eintrittskarten für die Veranstaltungen des Festspielhauses und die beliebten Casino-Geschenkpakete.

Die Casino-Geschenkpakete enthalten folgendes:

  • freier Eintritt
  • ein Glas Begrüßungssekt
  • Glücksjetons für Sachpreise
  • reguläre Wertjetons
  • bei Bedarf auch verschiedene Menus

Spaß und Spannung in der Spielbank Garmisch-Patenkirchen

Neben besonderen Events wie dem Charity-Roulette hat die Spielbank Garmisch-Patenkirchen einiges zu bieten. Auf rund 3.000 Quadratmetern werden zahlreiche Glücksspiele wie Poker, BlackJack, Roulette und Spielautomaten angeboten. Neben dem Glücksspielvergnügen können die Besucher vor Ort auch kulinarische Highlights in dem Casinorestaurant erleben oder sich beim Kabarett oder während einer Lesung im Eventraum des Casinos vergnügen. Für den Spielbankdirektor Peter Eursch bot das Event im Füssener Festspielhaus eine gute Möglichkeit, um vor Ort das Angebot der Spielbank zu präsentieren.