Nach langer Vorbereitung und vielen Ankündigungen war es nun so weit, in Sotschi wurde das erste Casino eröffnet. Diese Casinoeröffnung wurde vor Ort in Südrussland natürlich gebührend gefeiert. Das Sochi Casino & Resort hat von nun an die Türen für Besucher, Gäste, Glücksspielfans und Urlauber geöffnet.

Was das Sochi Casino & Resort zu bieten hat:

  • über 569 modernste Spielautomaten
  • 70 Spieltische
  • rund 1.100 Mitarbeiter
  • ein Kabarett
  • ein Konferenzsaal
  • zwei Restaurants

Der Bau des Casinos hat jede Menge Investitionen mit sich gebracht. Nun nach der Fertigstellung des Casinos und Resorts werden die Ausgaben auf eine Höhe von rund 63 Millionen Euro geschätzt. Die Hoffnung ist es, dass diese Ausgaben sich langfristig lohnen werden. Mit dem Sochi Casino & Resort sollen zukünftig mehr Besucher in den See- und Bergkurort in Südrussland gelockt werden. Das neue Casinos wird für viele Menschen eine besondere Attraktion sein und hoffentlich ein Grund dafür, seinen Urlaub in Sotschi zu verbringen.

Erstes Pokerturnier in Sotschi

Mit der Neueröffnung des Casinos startet das neue Jahr in Sotschi aufregend. Doch nicht nur die Eröffnung des neuen Casinos war vor Ort ein Grund zum Feiern, auch wird es hier in den nächsten Wochen und Monaten weitere Highlights geben. Das erste Pokerturnier in Sotschi wurde für den 20. Januar 2017 festgesetzt. Hier sind Pokerspieler und Pokerfans eingeladen nach Südrussland zu kommen, um an dem ersten Pokerturnier vor Ort teilzunehmen. Der Generalmanagers von „Sochi Casino & Resort“ Stewart McLaughlin blickt positiv und zugleich aufgeregt in die Zukunft. Der See- und Badekurort könnte bald für Glücksspielfans aus aller Welt zu einem interessanten Urlaubsziel werden.