Luxus, Glanz und Ambiente sind Schlagworte, die an die Spielbanken der frühen Jahre erinnern. Doch nicht nur den Glanz haben die traditionellen Casinos in der heutigen Zeit verloren, sondern nach Angaben der Wissenschaft, sind diese Casinos in der heutigen Zeit viel zu unbedeutend.

In Nordrhein Westphalen gibt es auch heute noch vier Spielbanken. Zu diesen gehört auch das im Jahr 1976 eröffnete Casino in Aachen, welches das älteste des Landes NRW ist. Sowohl in Aachen als auch in vielen anderen Spielbanken Deutschlands ist der Besucherrückgang deutlich spürbar. Als Grund hierfür wird vor allem auch das Glücksspielangebot im Internet gesehen. Während die Regulierung in Bezug auf die landbasierten Casinos sehr genau ist, gibt es in Bezug auf das Glücksspiel im Internet eher weniger Regelungen, denn eigentlich ist das Online Glücksspiel in Deutschland illegal.

Kommen die Casinos zurück?

In vielen Casinos sollen neue Konzepte dafür sorgen, dass die Besucherzahlen wieder ansteigen. Moderner Style, tolle Lounge Atmosphäre und umfassende Showangebote sollen neben dem Glücksspiel wieder für mehr Besucher sorgen. Gleichzeitig wird auch gefordert, dass sich die Rahmenbedingungen für das staatliche Angebot ändern, damit die Spielbanken wieder bessere Chancen haben.