Roulette – Tradition und Moderne

Roulette – Tradition und Moderne

Am Roulettetisch können die Spieler sich miteinander unterhalten, ohne Angst davor haben zu müssen, sich dabei selbst beim Spiel in eine nachteilige Situation zu bringen. In der heutigen Zeit ist in den meisten Casinos die Kleiderordnung nicht mehr so streng wie noch vor einigen Jahren, dennoch ist beim Roulettespiel auf ein gepflegtes äußeres zu achten. Die Spielbanken schreiben einen Dresscode vor, nach dem die Spieler sich vor dem Besuch in dem jeweiligen Casino informieren sollten. Für das traditionelle Glücksspiel, wie auch für das Roulettespiel, wird in den meisten Casinos auch heute noch eine gepflegte Abendgarderobe vorausgesetzt.

Im Casino selber ähneln sich die Vorgänge sehr. Die Spieler müssen beim Eintritt eine Eintrittskarte erwerben und erhalten dann an der Casinokasse die Jetons zum Spielen, gegen Bargeld. In manchen Casinos haben die Spieler zudem die Möglichkeit, das eigene Bargeld direkt am Roulettetisch gegen Jetons einzutauschen. In den meisten Casinos werden als Roulettevarianten das französische und das amerikanische Roulette angeboten.

Für unerfahrenere Spieler bietet sich vor allem das französische Roulette an, da hier das Risiko weniger hoch ist. An den Spieltischen sind minimale und maximale Einsätze festgelegt, nach denen die Spieler sich zu richten haben. Als Anfänger empfiehlt es sich im Vorfeld, also bereits vor dem Spiel, über die Spielregeln und Vorgehensweisen am Roulettetisch zu informieren, denn beim Spiel selber gibt es keine Erklärungen zur Vorgehensweise von Seiten des Croupiers. Dieser ist am Roulettetisch lediglich dafür zuständig, die Abläufe des Spiels durchzuführen und dieses auf diese Art und Weise zu leiten.

Spielregeln beim Roulette

Beim Roulette gilt es bestimmte Vorgehensweisen zu beachten und das eigene Verhalten den vorgegebenen Regeln und Abläufen anzupassen. So ist immer darauf zu achten, welche Anweisungen der Croupier gibt. Wenn dieser beispielsweise "Nichts geht mehr" sagt, dann sollten die Hände jedes Spielers nicht mehr den Tisch berühren. Auch gibt der Croupier den Zeitpunkt an, an dem von Seiten der Spieler die Einsätze getätigt werden dürfen. Es gilt nichts anzufassen, außer die eigenen Jetons. Beim Platzeren der Jetons ist darauf zu achten, die Einsätze der anderen spieler nicht zu verschieben. Somit ist das werfen von Jetons am Roulettetisch nicht gerne gesehen.

Missionen und Nationenkampf bei 888

Missionen und Nationenkampf bei 888

Für die bereits angemeldeten Kunden von 888 bedeutet dies, dass sie bereits Teilnahmetickets zu den angebotenen Turnieren in der eigenen Mailbox finden werden. Bei dem Turnierangebot gilt es die Kräfte mit den Gegnern zu messen. Neben dem Ruhm für die eigene Nation gibt es zudem einen ansehnlichen Preispool zu gewinnen.

Es werden exklusive 100.000 Dollar Turniere für die Spieler der jeweiligen Länder angeboten. Wer sich bei diesen Turnieren durchsetzen kann gilt als ausgewählter Repräsentant für das eigene Land und kann dann gegen die anderen Repräsentanten in den internationalen Turnieren antreten. Die internationalen Turniere werden dann einmal pro Woche angeboten.

Auch wer sich im Vorfeld hier nicht durchsetzen konnte, kann mit einem Anteil des Preispools rechnen, denn die Nationen treten als Teams an, wodurch die Spieler gute Gewinnchancen erhalten. Der gesamte Preispool beläuft sich auf eine Summe in Höhe von 800.000 Dollar, wovon die Spieler sich ihren Anteil erspielen können. Dem Sieger der Turnierreihe winkt am Ende eine saftige Gewinnsumme.

Boni, Gewinne und weitere Highlights bei 888

Neben den Hauptturnieren werden auf der 888 Plattform weitere Highlights angeboten. Mit dem Dreh an dem Glücksrad haben die Spieler die Chance, weitere interessante Preise zu gewinnen. Darüber hinaus gilt es für die Spieler jeweils eine eigene Mission zu erfüllen. In dieser Zeit haben die Spieler die Chance auf großartige Gewinne, wie zum Beispiel Turniertickets, Geldpreise oder Freispiele. Auch werden in diesen Tagen besondere Bonusangebote präsentiert, die sich die Spieler nicht entgehen lassen sollten.

Online Roulette mit System

Online Roulette mit System

Heute könnte man die Anwendung solcher Systeme fast als einfacher bezeichnen, denn im Online Casino gibt es keinen Croupier, der den Spielern beim Zocken auf die Finger schaut. Nichtsdestotrotz gibt es im Online Casino eine Software, durch die herausgefunden werden sollen, wenn die Spieler ein bestimmtes System verfolgen. Diese Software ist jedoch noch nicht vollständig ausgereift, sodass es auch in der heutigen Zeit im Online Casino noch Möglichkeiten gibt, ein System beim Roulette anzuwenden, mit welchem dem eigenen Glück auf die Sprünge geholfen werden kann.

In nahezu allen Online Casinos gibt es eine Lücke im System. Bei dieser handelt es sich um die Sicherheits-Algorithmen, die zu Anfang des Spiels toleranter sind, um die Spieler so von dem Glücksspielangebot zu überzeugen. Hier soll den Spielern entsprechend Anfängerglück suggeriert werden.

Erst nach den ersten 20 bis 25 Minuten werden die Sicherheits-Algorithmen strenger und Spieler, die mit System spielen, könnten hier auffliegen. Daher ist das Spielen mit System in den Online Casinos nur in den ersten 20 bis 25 Minuten zu empfehlen, danach sollten die Spieler aufhören. Beim Online Glücksspiel haben die Spieler zum Glück die Chance, ein Casino nach dem anderen auszuprobieren, sodass das Roulettesystem immer 20 bis 25 Minuten angewendet werden kann, um danach in dem nächsten Online Casino wieder nur 20 bis 25 Minuten zu spielen.

Rot oder Schwarz?

Das folgende Spielsystem greift beim französischen und europäischen Roulette. Die Spieler setzen entweder auf Rot oder auf Schwarz oder auf Gerade oder Ungerade. Eigentlich würde das Setzen auf Rot oder schwarz reichen, lediglich damit man nicht als Systemspieler identifiziert wird, setzt man zwischendurch auf gerade oder Ungerade. Anfangs sollte das Rouletterad ohne Einsätze gedreht werden, sobald die Farbe Rot oder Schwarz dreimal hintereinander erschienen ist geht das Spiel für den Gamer weiter.

Wenn zum Beispiel dreimal Schwarz gefallen ist, dann sollte der Spieler in der nächsten Runde einen Euro auf Rot setzen. Beim Verlust werden in der nächsten Runde zwei Euro auf Rot gesetzt. Tritt an dieser Stelle wieder ein Verlust ein wird in der nächsten Runde das Doppelte, also vier Euro, auf Rot gesetzt. Dieses System wird so lange verfolgt, bis der Spieler gewinnt.

Doppel-Weltmeisterin im Skat

Doppel-Weltmeisterin im Skat

Die bayrische Rentnerin ist Doppelweltmeisterin im Skatspielen. Sie ist Senioren-Skatweltmeisterin im Einzel- und im Teamwettbewerb und dafür ist die Rentnerin sogar bis nach Paraguay gereist. Für sie selbst ist dies der Höhepunkt der eigenen Skatkarriere.

Der Titel als Doppelweltmeisterin ist für Roswitha Körper der Höhepunkt ihrer Skatleidenschaft. Sie spielt bereits seit einem halben Jahrhundert und hat schon seit geraumer Zeit großen Erfolg damit. Im Skat scheint der mehrfachen Oma keiner was vorzumachen, denn im Laufe der Karriere konnte sie bereits Titel wie Bayerische Meisterin und Mainfränkische Meisterin einheimsen.

Der Titel zur Doppelweltmeisterin sei nach ihrer eigenen Angabe eine große Ehre. Schon für das kommende Jahr sind bei der Rentnerin weitere Skatreisen geplant, denn den frisch erhaltenen Titel möchte die 74-jährige natürlich verteidigen und dies wird im kommenden Jahr in Las Vegas passieren.

Skatprofi ohne Training

Das Kartenspiel sei für die Rentnerin etwas Besonderes. In ihrer Familie wurde nach ihren Angaben schon immer Skat gespielt, so sei sie auch selber zu dem Kartenspiel gekommen. Schon während des Berufslebens im Außendienst nutzte sie die freie Zeit mit Kollegen und Kunden, um am Skattisch Platz zu nehmen. Auch heute noch spielt sie zweimal in der Woche mit Freunden und manchmal sogar online.

Ein Training sei jedoch für den Erfolg beim Skat nicht notwendig, denn das Spiel sei bei ihr bereits in Fleisch und Blut übergegangen. Es komme darauf an, was die Spieler am Tisch daraus machen. In Deutschland ist vor allem bei älteren Menschen Skat sehr beliebt. Laut Statistik ist das Alter der Spieler im Durchschnitt 50 Jahre. Roswitha Körper gibt an, dass das Spiel gerade im Alter besonders vorteilhaft sein könne, denn damit würde das eigene Gedächtnis wunderbar trainiert werden.

(Bildquelle:faz.net)

Wandel der Automatenbranche

Wandel der Automatenbranche

Spielhallen sind wie Pilze aus dem Boden geschossen, Spielbanken leiden unter dem Konkurrenzdruck und verlieren Besucher und das Online Glücksspiel erlebt einen anhaltenden Boom. Auch wenn sich die Automatenindustrie auch weiterhin noch in einem deutlichen Boom befindet, so stehen auch hier bereits merkliche änderungen bevor.

Es sieht danach aus, als würden sich die Anforderungen der Kunden ändern, wodurch die Hersteller der Casinospiele für Spielautomaten in Zugzwang geraten. Wer hier den Wandel nicht mitbekommt und nicht schnell genug entsprechende Produkte auf dem Markt präsentiert, der kann ganz schnell auf der Strecke bleiben.

Auch wenn es weiterhin Spielhallen gibt wie Sand am Meer, so müssen die Betreiber nun befürchten, dass hier einige änderungen bevorstehen. Viele Unternehmen der Automatenindustrie werden dies bereits bemerkt haben. Zum einen gibt es die deutsche Glücksspielregulierung, die den Spielhallen Regelungen aufzwingen, die das Geschäft zum Teil negativ beeinflussen.

Ein weiterer Faktor, der von Seiten der Betreiber dringend berücksichtigt werden muss, ist die immer stärker werdende Konkurrenz aus dem Internet. Während die Spielhallen durch die gesetzlichen Regelungen gezwungen sind die öffnungszeiten zu verkürzen und die Etablissements zwischendurch zu schließen, ist das Glücksspiel im Internet rund um die Uhr erreichbar. Für die Spielbanken und Spielhallen bedeutet dies, dass die Besucher vermehrt ausbleiben und die Flexibilität und die 24-StundenErreichbarkeit der Online Casinos nutzen.

Spielervorteile beim Online Gaming

Während die Regulierung für die Spielhallen und Spielbanken in Deutschland immer weiter verschärft wird, haben die Online Casinos so gut wie keine Regelungen, die berücksichtigt werden müssen. Viele Online Casino Betreiber verfügen über eine Lizenz in einem anderen Land und bieten auf diese Weise ihr Glücksspielangebot nicht ganz legal in Deutschland an, aber verfolgt wir dies bisher von Seiten der Behörden kaum. Die Spieler sehen zudem viele Vorteile im Bereich des Online Glücksspiels.

Hier gibt es für die Spieler keine Kleiderordnung, sie können jederzeit und von überall aus ihre Lieblingsgames zocken und die Ein- und Auszahlbedingungen sind einfach und schnell. Einige der Automatenhersteller haben diesen Wandel bereits bemerkt und sind auf den Zug mit aufgesprungen. So gibt es Automatenhersteller, die sich über Tochterfirmen im Bereich der Entwicklung der Online Games umgesehen haben und hier bereits das eine oder Angebot auf den Markt gebracht haben. Ob dies jedoch ausreichen wird und wie die Automatenindustrie den Wandel abfangen will, bleibt weiterhin noch offen.

Gambling an der Playstation

Gambling an der Playstation

So unterschiedlich die Vorlieben bei den Spielern sind, so umfassend ist auch das Angebot. Online Casinos bieten zahlreiche Casinogames an, doch hier ist die Spielgeldvariante meistens nur zur Probe möglich und die Spieler müssen relativ schnell Echtgeld ins Spiel bringen. Bei der Playstation hingegen werden auch Online Games angeboten, die jedoch ausschließlich im Spielgeldmodus spielbar sind. Hier liegt es also bei den Gamern, welche Variante die Richtige für einen selbst ist.

Auch im Bereich Poker bietet die Playstation für viele Spieler ein spannendes Angebot. Hier gibt es das "World Series of Poker 2008" Game, bei welchem das bekannte Pokerturnier sehr realistisch nachgestellt wird. Für Pokerprofis und damit verbunden echte Zocker hat dieses Spiel vielleicht nicht zu viel zu bieten, aber gerade für Anfänger lohnt es sich, sich damit auseinanderzusetzen.

Da zum Pokern mehr als nur Glück notwendig ist, nämlich gleichzeitig auch noch Können, bietet das Game an der Playstation den Spielern eine ungefährliche Möglichkeit, sich mit dem Spiel vertraut zu machen und ausreichend zu üben, bevor man sich dann vielleicht in einen Poker-Room mit Echtgeldeinsatz traut. Im Gegensatz zum Poker ist für die Casinogames lediglich Glück notwendig.

Hier kann man die eigenen Gewinnchancen durch Strategie, Taktik oder Können nicht verbessern. Wem es jedoch hierbei nicht um den Nervenkitzel beim Echtgeldspiel geht und wer einfach ein wenig Spielvergnügen nebenbei sucht, der ist mit dem PS4 Game "Four Kings Casino & Slots" gut bedient, denn dieses Spiel ist nur mit Spielgeld möglich.

Online Casinos mit Multiplayer-Angebot

Für die Spieler, die bereits Erfahrungen gesammelt haben und darauf brennen ihr Können gegen Echtgeld unter Beweis zu stellen oder ihr eigenes Glück auf die Probe zu stellen, Für diese Spieler bieten sich Online Casinos an. Hier werden vermehrt Real Money Multiplayer Tische für Roulette und Blackjack angeboten, sodass die Spieler sogar von dem heimischen Rechner eine nahezu echte Spielbankatmosphäre erleben können.

Zudem haben die Spieler hier die Möglichkeit, sich zusammen mit Freunden anzumelden und eine gemeinsame Runde zu starten. Sowohl bei der Playstation als auch im Online Casino kriegen die Spieler somit verschiedene Vor- und Nachteile geboten. Die Spieler müssen an dieser Stelle selbst entscheiden oder herausfinden, welche Variante die für sie selbst richtige sein könnte.