Neue Zusammenarbeit zur Produkterweiterung – Kooperation zwischen Playtech und Buongiorno

Playtech, der seit 1999 bestehende internationale bekannter Schöpfer, Entwickler und Vergeber von Softwarelizenzen unter anderem an bestehende Online-Nutzer, die ihre Produkte auf den neuesten Stand bringen wollen, im Bereich der Mobil, Online-, Fernseh- und landesabhängige Glücksspielbranche mit Sitz in Großbritannien, gab vor kurzem seine Kooperation mit dem Netzbetreiber aus Italien, Buongiorno bekannt.

So sollen die Plattformen für das Online Casino dem Netzanbieter zur Verfügung gestellt werden. Dieses gehört zu den führenden Unternehmen für Handyspiele auf der ganzen Welt und ist in 57 Staaten mit 130 Telefongesellschaften und 2 Milliarden Handykunden vertreten.

Buongiorno stellt den Online-Spielern in Italien schon jetzt Poker und Bingo mithilfe seiner immer populärer werdenden Markenprodukte von Winga bereit. Diese sind mit den von der AAMS festgesetzten italienischen Vorgaben kompatibel.

Nach der angekündigten Kooperation soll das britische Unternehmen Playtech, das seinen Schwerpunkt auf Spiele in den Bereichen Casino, Poker, Bingo, Sportwetten und vielen anderen auch hat, dem Netzanbieter, der mit zwei Geschäftsabschnitten, den mobilen und wertschöpfenden Dienstleistungen, welche direkt vermarktet werden und der Zusammenarbeit mit Telefongesellschaften und Mediengruppen arbeitet, seine Produkte im Bereich Casino bereitstellen.

Dieses Vorhaben wird infolge der Strukturierungen von Online Casino Spielen vermutlich zu Beginn des nächsten Jahres erfolgen. Eine Palette von neuartigen Spielen und einem herausragenden Service werden die Produkte von Winga zu etwas Besonderem machen und es sollen viele neue Spiele auf dem Markt Italiens herausgebracht werden.

Der Geschäftsführer des italienischen Netzbetreibers sagte, dass Winga sich in den folgenden Monaten in zwei Zweige aufteilen wird, sobald es die Kriterien gestatten. Der erste Zweig ist die Expansion der bereits vorhandenen Palette an Spielen, dann werden Lotterien, Spiele für Casinos und Vieles mehr mit eingebunden sein.

Die Kooperation mit Playtech, welches seinen Zulassungsnehmern die Möglichkeit bietet, Querverkaufschancen, die Spielerbindungen und die Erträge zu optimieren, wird hier eine tragende Rolle haben, da sie diese Expansion erst in die Wege leitet. Der zweite Zweig ist das Angebot der Winga Produkte mittels der Handys, so soll die langjährige Erfahrung des Unternehmens in diesem Bereich genutzt werden.

Der Chef von Playtech gab an, dass diese Zusammenarbeit seines Unternehmens mit dem italienischen Unternehmen ein großer Schritt vorwärts sei. Man sei sehr froh, mit dem Netzwerkbetreiber zu kooperieren und den Spielern in Italien eine exzellente Palette an Casinospielen bereitstellen zu können.

Die fachliche Erfahrung des italienischen Unternehmens ist auch eine gute Chance, manch besondere Technologie in den Markt Italiens einzubauen, denn die Kompetenz von Playtech im Bereich der übergreifenden und einheitlichen Software-Plattformen, passe gut zum Geschäftsprinzip Buongiornos.

Man sehe dieser weiteren Entwicklung dieser Zusammenarbeit in den folgenden Monaten freudig entgegen.

Neues aus den unendlichen Weiten der Apps

Die Tendenz geht in Richtung Spielen für Unterwegs, dies wurde von den großen Unternehmen in diesem Sektor bei dem Europäischen iGaming Kongress zur Kenntnis genommen. Die Analyse von App-Verkäufen im Bereich Android Handy zeigen genau dasselbe.

Zwei von den populärsten Applikationen von Android stellen die Online Casino Spiele dar. Die Applikationen für Casino Spiele für die oben genannten Handys konnten in der letzten Zeit einen großen Aufschwung verzeichnen. Android-User holen sich die unzähligen Anwendungen auf ihr Handy, welche immer mehr zu einer eierlegenden Wollmilchsau werden, die zur Unterhaltung bereitstehen.

Tagtäglich gehen unzählige dieser Handys über den Ladentisch und das Angebot des Marktes wird immer größer. Die von SiliconIndia durchgeführte Studie zeigt nun, welche Wichtigkeit auch das Spielen für Unterwegs für die Leute hat. Zwei der zehn liebsten Anwendungen von Android werden von Online Casino Spielen verkörpert.

Video Poker landete auf dem 6. Platz. Die Namen sind nicht besonders einfallsreich, doch dass scheint die Spieler nicht zu stören. Sie holen sich diese Anwendung trotzdem auf ihr Android-Handy. Einnahmen aus dem Spiel werden zu Credits. Wie es bei jedem anderen Video Poker der Fall ist, steht bei dieser Anwendung die Bildung der besten Hand mit den gegebenen Karten im Vordergrund.

"Video Poker" ist umsonst und wurde schon 50.000 Mal in Anspruch genommen. Rang Acht belegt die Anwendung "Cherry Slot Machine". Dies ist vermutlich deshalb der Fall, da diese auch in anderen Sprachen als nur Englisch bereitsteht.

Diese Anwendung ist ein traditioneller Spielautomat, den man sich auch gratis aufs Handy laden kann. Diese Applikation bekommen immer mehr Bedeutung für die Spielebranche. Immer mehr Menschen besitzen ein iPhone, ein Android-Handy oder ein anderes Smartphone oder wollen sich in Bälde eins dieser Geräte zulegen.

Der Markt wird also immer vielfältiger und für die Schöpfer der Software für Casinos ist dieser Markt nicht zu unterschätzen. Anwendungen für Geräte zum Mitnehmen sind eine Tendenz die weiter anhält. Noch existieren nicht viele Anwendungen für Online Casinos, doch es kann nicht mehr lange dauern, bis die ersten von ihnen den Markt erobern.

Bis es soweit ist, haben die Spieler nach wie vor die Möglichkeit, diese Angebote der Online Casinos in Anspruch zu nehmen. Zahlreiche Casinos, zu dem auch das All Slots Casino zählt, stellen schon Casinos für unterwegs bereit.

Hier kann man sich einzelne Spiele auf das Handy laden und die immer und überall zur Verfügung stehen. Diese Form ähnelt zwar noch nicht den Applikationen, doch die mobilen Spiele sind auch mit normalen Handys mit kleineren Bildschirmen kompatibel.

Doch in einem Punkt stehen sie mit den Applikationen gleich. Sie ermöglichen es den Spielern an jedem Ort und zu jeder Zeit diese zu nutzen. Wenn diese Geräte eine Verbindung zum Internet haben, kann man sogar um Bares zocken.

Neue Softwaretrends sollen Spieler begeistern

Die Softwareentwickler im Bereich Casinospiele überschwemmen den Markt. Auf die Spieler warten viele neue Spiele für den Rechner und für unterschiedliche Mobilgeräte. Die Innovationen sind wie die Fantasie unendlich und die Softwareentwickler bemühen sich, die aktuellsten Entwicklungen und Handytechnologien herauszubringen, um so den Markt für sich zu gewinnen.

Es sind die Online Spieler, die von dieser Entwicklung, von immer zeitgemäßeren Spielen, verbesserter Grafik und fantastischen Toneffekten ihren Nutzen haben. Die unterschiedlichen Casinomarken benutzen verschiedene Entwickler für ihre Plattformen. Betfair und William Hill Casino benutzen zum Beispiel Playtech für ihre Casinos, doch sie stellen auch Bingo, Arcade und weitere Webseiten zur Verfügung, die andere Softwareentwickler nutzen, wie Virtue Fusion und Orbis Technology. Die Seiten haben so die Möglichkeit, für Spieler durch dieses Angebot eine größere Vielfalt bereitzustellen.

Selbstverständlich bemühen sich die Entwickler, die Spiele nach den Vorlieben der Spieler zu kreieren. Spieler mögen Spiele mit den Themen Film, Fernsehserien und Brettspiele. Virtue Fusion stellt das populäre Deal oder No Deal bereit und Cryptologic hat die Automaten mit Comichelden aus der Marvel-Serie im Sortiment. Doch nicht nur das Thema spielt eine große Rolle. Neuversionen von populären Spielen mit besseren und neuen Funktionen trifft auf große Resonanz, wie zum Beispiel Thunderstruck II, das aktuelle Spiel von Microgaming.

Eine von den neuen Entwicklungen hängt auch damit zusammen, dass immer mehr Personen ihrer Arbeit wegen unterwegs sind und die simplen Mobiltelefonen von damals immer moderner werden und über eine ausgetüfteltere Technik verfügen. Ein weiterer Grund ist auch, dass immer mehr Leute diese auch erwerben. Deshalb sind die Softwareentwickler im Bereich Casinospiele selbstredend auch immer versucht, bessere Software für Handy herauszubringen, welche einen umkomplizierten Zugriff auf die Spiele von unterwegs aus gestatten.

Playtech hat hier die Nase vorn und die nächste Generation der Software im Bereich Mobilcasinos braucht nicht mehr heruntergeladen zu werden und unterstützt eine steigende Zahl von Online Casinos.