Als Croupier wird den Mitarbeitern vor Ort ein exklusiver Arbeitsplatz in einzigartiger, eleganter Atmosphäre angeboten. Sowohl die Spieler als auch die Mitarbeiter erleben vor Ort spannendes Vergnügen, welches an die Atmosphäre in Las Vegas erinnert. Die gehobene Gastronomie mit ihren vorzüglichen Speisen, rundet das Angebot vor Ort für die Gäste optimal ab.

Durch Veranstaltungen und Events vor Ort erleben sowohl die Gäste als auch die Mitarbeiter im Grand Casino Luzern ständig neue Highlights und abwechslungsreiche Abende. Als Croupier im Grand Casino Luzern ist man der Gastgeber am Tisch. Ein freundliches Auftreten und eine effiziente Arbeitsweise gelten hier natürlich als Voraussetzung. Am Spieltisch muss ein professioneller und prozesstreuer Spielablauf sichergestellt werden, hierfür ist der Croupier verantwortlich.

Die Möglichkeit der Weiterentwicklung nutzen

Als Mitarbeiter im Casino gehören Selbstbewusstsein, ein freundliches und gepflegtes Auftreten und Kontaktfreudigkeit zu den Grundvoraussetzungen. Am Spieltisch haben die Croupiers täglich mit den unterschiedlichsten Menschen zu tun, sodass die Arbeit mit Menschen den Mitarbeitern am Spieltisch Freude bereiten sollte. Auch fachlich sollten die Bewerber bereits Erfahrungen mitbringen. Für den Job als Croupier im Grand Casino Luzern ist eine fundierte Ausbildung zum Croupier und eine mindestens 1-jährige Erfahrung in den Casinospielen American Roulette, Black Jack und Texas Holdem Poker (Stud Poker oder Punto Banco von Vorteil) Voraussetzung.

Das Casino bietet den Mitarbeitern die Möglichkeit der Weiterentwicklung, sodass alle Mitarbeiter ein Interesse daran mitbringen sollten, in ihrem Fachgebiet auch zukünftig noch etwas dazu zu lernen. Die Kommunikation in mehreren Sprachen wird in dem Schweizer Casino täglich benötigt, daher sind Fremdsprachenkenntnisse für die Bewerbung als Croupier zusätzlich vorteilhaft. Schichtbetrieb und internationale Atmosphäre sind weitere Highlights, die die neuen Mitarbeiter im Grand Casino Luzern erwarten.