Wer keinen reinen Casinourlaub sucht ist auf Curacao genau richtig, denn hier gibt es weit mehr zu entdecken als die glitzernde Casinowelt. Wie in anderen Ländern auch gibt es auf Curacao bestimmte Regeln das Glücksspiel betreffend. Glücksspiel ist ab 18 Jahren erlaubt, die Casinos haben vorgegebene öffnungszeiten und trotz gemütlicher Atmosphäre müssen die Besucher vor Ort in den Casinos einen Dresscode beachten.

Das Carneval Casino gehört zu den bekannten Casinos Curacaos und ist Teil des Renaissance Curacao Resorts. Passend zum Namen finden die Besucher des Carneval Casinos vor Ort eine entsprechende Dekoration und Inneneinrichtung vor. Als Teil des Otrobanda Hotel und Casino ist das Casino Awasa Sports und Race Book bekannt, welches in Otrobanda Curacao zu finden ist.

Ein umfassendes Glücksspielangebot bietet das Emerald Casino an und zudem wird das Casino unter Kennern als wohl schönstes Casino der Insel gehandelt. Das neuste Casino auf Curacao ist das Casino im Curacao Plaza Hotel. Neben dem Standard-Glücksspielangebot und vielen gastronomischen Highlights werden vor Ort auch Sportwetten angeboten. Sowohl als Spieler, aber auch ausschließlich als Abendgast ist das Casino ein beliebter Treffpunkt in Curacao. Eine weitere Neuheit in Curacao ist das Diamond Beach Casino vor Ort, wo sie Spieler sich in gehobener Atmosphäre an insgesamt 120 Spielautomaten oder bei den beliebten Tischspielen vergnügen können.

Eine Reise perfekt geplant

Nicht nur in Bezug auf die Casinos in Curacao ist es wichtig, sich vorher ein paar Tipps und Tricks für den Aufenthalt vor Ort einzuholen. Wer eine Reise auf diese wunderschöne Insel plant, sollte sich im Vorfeld mit entsprechender Lektüre vorbereiten. Dabei kommt es natürlich auf den richtigen Reiseführer an, der einem dann nicht nur bei den Vorbereitungen, sondern auch bei dem Aufenthalt vor Ort weiterhelfen kann.