Sowohl beim Lotto, als auch bei anderen Glücksspielen, gibt es Spieler, die überzeugt davon sind, dass das eigene Glück durch Systeme beeinflussbar ist. Sowohl beim Lotto, als auch beim Roulette und Black Jack verfolgen Spieler eine bestimmte Spielstrategie, die das eigene Glück begünstigen soll.

Die folgenden Spielsysteme sollen das Glück begünstigen:

– Kartenzählen beim Black Jack

– Verdopplungsstrategie beim Roulette

– Sure Bets bei Sportwetten

Es gibt Spieler, die konstant entsprechende Strategien bei ihrem Lieblingsglücksspiel anwenden, doch ist dies tatsächlich dauerhaft von Erfolg gekrönt? Beim Lotto bringt es bisher nichts, wenn die Spieler dauerhaft die gleichen Glückszahlen ankreuzen, die Gewinnwahrscheinlichkeit steigt dadurch nicht, da das Lotto allein von Glück und Zufall abhängt.

Das Kartenzählen ist schon seit Ewigkeiten ein beliebtes System beim Blackjack. Hierbei geht es für die Spieler darum, abschätzen zu können, welche Karte als nächstes vom Croupier ausgegeben wird. So können die Spieler ihr eigenes Glück beeinflussen. Dieses System kann wirklich funktionieren, daher ist es kein Wunder, dass viele Casinos Kartenzählern das Spielen am Black Jack Tisch verbieten. Die Chance auf einen Gewinn soll auch beim Roulette mit Hilfe des Verdopplungssystems beeinflussbar sein. Hierbei setzt der Spieler beim Roulette dauerhaft auf eine Farbe. Es wird so lange mit dem gleichen Einsatz gespielt, bis verloren wird. Nach dem Verlust wird der Einsatz verdoppelt und weiterhin auf die gleiche Farbe gesetzt. Dieses System ist jedoch laut Expertenmeinung nicht sonderlich vielversprechend, hier können sehr hohe Verluste eingefahren werden.

Die Wahrscheinlichkeit bleibt hierbei nämlich trotz System gleich und so kann es durchaus passieren, dass immer die gleiche Farbe erscheint, dauerhaft der Einsatz verdoppelt werden muss und dann das Geld nicht mehr reicht. Bei Sportwetten gibt es eine Möglichkeit, das eigene Glück zu beeinflussen und zwar mit Hilfe von Sure Bets. Hierbei setzt der Spieler bei unterschiedlichen Buchmachern auf die verschiedenen Möglichkeiten des Spielausgangs. Bei einem Buchmacher gewinnt der Spieler auf jeden Fall, ob so jedoch der Einsatz ausgeglichen werden kann, hängt vom Einsatz selber und von den Quoten ab. Es wird also deutlich, dass beim Glücksspiel letztendlich in erster Linie Glück entscheidet und dass die Glücksspielvarianten alle mit einem gewissen Risiko in Verbindung stehen, sonst wäre das Glücksspiel als solches sicherlich auch nicht mehr so reizvoll für viele Spieler.