Dieser Trend soll natürlich auch in diesem Jahr weiter verfolgt werden. So können die Swiss Casinos sich auch über einen guten Start des neuen Casinos in Zürich freuen, denn auch wenn der Start ein wenig holprig war, so fangen die Geschäfte nun an besser zu laufen. Das einzige Casino, welches dem Unternehmen weiterhin Sorgen bereitet, ist das Casino Schaffhausen.

Das neue Casino in Zürich ist nach einem amerikanischen Vorbild aufgebaut und eingerichtet. Im vergangenen Jahr konnte das Casino bereits sehr gute Umsätze verbuchen. Das Casino Zürich lieferte im letzten Jahr die besten Ergebnisse für das Unternehmen. Insgesamt besuchten rund 305.000 Gäste das Züricher Casino und es konnten 61 Millionen Franken als Umsätze generiert werden. Dies reicht für das Casino zwar noch nicht aus, um einen tatsächlichen Gewinn zu realisieren, allerdings geht der Trend für das Glücksspielunternehmen eindeutig in die richtige Richtung. Die Erwartungen jedoch seien höher gewesen, so der Verwaltungspräsident der Swiss Casinos, Peter Meier.

Für das Casino in Zürich sei der Start nicht leicht gewesen, denn das Umfeld sei schon im Vorfeld gesättigt gewesen. Dennoch scheint das Casino nach einigen Startschwierigkeiten nun einen positiven Trend abzuliefern, dies zeigen die Zahlen. Der Spielertrag konnte im Vergleich zum Vorjahr um acht Prozent ansteigen. Das Konzept des Casinos wurde bereits auf die heutigen Bedingungen angepasst. Demnach stehe Glücksspiel in den Casinos nicht mehr im Vordergrund, sondern vor allem kulinarische Highlights und Unterhaltungsangebote würden das Interesse der Kunden wecken. Durch die baldige Restauranteröffnung erhoffen die Betreiber sich nun, zusätzliche Gäste in die Casinohallen locken zu können.

Während es in Zürich eindeutig bergauf zu gehen scheint, bereitet das Casino Schaffhausen den Betreibern der Unternehmensgruppe Sorgen. Die Einnahmen seien im vergangenen Jahr gering ausgefallen und so wurden im Vergleich zu den anderen Betrieben die wenigsten Umsätze in Schaffhausen erwirtschaftet. Als Grund hierfür wird die Konkurrenz aus dem Ausland angesehen. Ob auch hier eine Konzeptänderung angestrebt werden soll oder welche anderen Pläne mit dem Casino verfolgt werden konnten, steht heute noch nicht fest und ist daher erst einmal noch abzuwarten.