Immer wieder heben Anbieter der Online-Glücksspiel- und Bingo-Industrie hervor, das Spieler die Anbgebote auch zu Hause in den eigenen vier Wänden warnehmen können. Während der winterlichen Kälte und dem starken Schneefall in Teilen Deutschlands und im Großteil Europas wurde dieses Angebot der Online Anbieter bestätigt uns besonders stark wahrgenommen. Eine drastische Zunahme an Spielern virtuller Spiele beobachteten vorallem online Bingo Seiten. Eine zentrale Rolle scheint dabei vorallem der Bequemlichkeitsfaktor zu spielen vermutlich eine größere Rolle als einst angenommen.

Doch das nasskalte und durchaus miese Wetter bereitete den online Casinos sowie den online Bingo- Anbietern viele neue Spieler, die nicht lange zögerten und einfach von zu Hause aus zockten. Darüber freuen sich die Internet Bingo Seiten Betreiber, denn nach einigen Wochen kalten Wetters verbuchten sie einen soliden Anstieg an Spielern auf ihren Seiten. In den letzten Wochen verzeichneten einige der online Bingo Seiten sogar einen Anstieg aktiver Spieler um bis zu 50 Prozent. Über 29 Prozent mehr online Bingo Spieler konnten sich auch die Binog Seiten der Rank Gruppe freuen.

Für gewöhnlich ist der Januar ein eher flauer Monat für die online Glücksspiel- und Bingoindustrie doch dieses Jahr scheint selbst dieser Monat sehr rentabel zu sein. Das Jahr 2010 hätte also mit dieser erhöten Glücksspielativität nicht besser beginnen können. Es wird wohl eher schwierig werden, der online Glücksspielindustrie eine Finanzkrise nachzusagen wenn dieser Trend anhält.