Hier gibt es besondere Regeln, die Berücksichtigt werden müssen, um eine sichere Anwendung dieser Wettsysteme gewährleisten zu können. Zu den wichtigsten Regeln zählen Vertrauen, Vernunft, Disziplin und das notwenige Kapital.

Zu den wichtigsten Grundlagen gehört das Vertrauen. Es muss ein Wettsystem ausgewählt werden, dem vertraut werden kann. Um Vertrauen haben zu können, sollten die Erfolge des Wettsystems begutachtet werden, hierzu eignen sich Statistiken besonders gut. Auch die Existenz des Wettsystems auf dem Markt ist zu berücksichtigen, denn gute Werbung für ein System, welches erst kurz auf dem Markt ist, ist meist keine Garantie für Sicherheit und eine entsprechende Vertrauensbasis.

Darüber hinaus kann ich euch empfehlen, das ausgewählte Wettsystem vorab erst einmal eine Weile zu beobachten. Hohe Gewinnversprechungen von Seiten des Anbieters zählen außerdem nicht zu den Grundlagen, denen ihr Vertrauen schenken könnt. Als vertrauenswürdig würde ich ein Wettsystem vor allem auch dann einstufen, wenn der Anbieter bestimmte Hintergrundinformationen bereit stellt. Neben diesen Informationen ist auch die Kontaktangabe von Seiten des Anbieters ein guter Indikator für ein vertrauenswürdiges Angebot.

Die Anwendung von Wettsystemen ist immer auf einen langfristigen Zeitraum ausgelegt. Dies bedeutet für euch, dass ihr das Wettsystem nicht nur ein paar Tage nutzen werdet, sondern euch darauf einrichtet, das Wettsystem für einen langen Zeitraum anzuwenden. Hierbei ist es also besonders wichtig, euch ein gutes Kapital als Grundlage zu schaffen. Bei den Wettsystemen ist zumeist in Form des Punktesystems angegeben, mit welchem Gewinn man beispielsweise nach einem Monat rechnen kann, wenn ihr als Spieler den Vorgaben des Wettsystems folgt.

Kapital und Durchhaltevermögen sind demnach wichtige Kriterien, die bei der Entscheidung für ein Wettsystem berücksichtigt werden sollten. Das Durchhaltevermögen ist besonders wichtig, weil auch mit der Anwendung eines Wettsystems mal ein guter oder schlechter Monat eintreffen kann. Hierbei solltet ihr als Spieler berücksichtigen, dass ein Aufhören in der Mitte eines Zeitraums nicht besonders ratsam ist und die nötige Disziplin beherrscht werden muss, sodass das Wettsystem über einen empfohlenen Zeitraum von etwa 12 Monaten verwendet wird.

Ich persönlich würde also prinzipiell empfehlen die entsprechenden Vorbereitungen durchzuführen und nach der Entscheidung für ein bestimmtes Wettsystem erst einmal eine Art Testphase einzuleiten. Bei dieser sollten zuerst nur geringe Beträge eingesetzt werden.

Hierbei kann dann entschieden werden, ob das ausgewählte Wettsystem tatsächlich zu euch passt. Grundsätzlich kann man sagen, dass ein Wettsystem in der Regel nach sechs Monaten spätestens Profit abgeworfen haben muss, ansonsten sollte das Vertrauen letztlich doch einem anderen Wettsystem geschenkt werden.