Die Casinowelt löst in vielen Bundesstaaten der USA gemischte Gefühle aus. Man kann sich nicht entscheiden, ob Casinos nun gut für die Allgemeinheit sind oder ob sie genau das Gegenteil bewirken. Die Legislative hat in einigen Bundesstaaten der USA bereits lange Sitzungen abgehalten, nur um die positiven und negativen Eigenschaften von Casinos zu beurteilen.

Casinos füllen die leeren Haushaltskassen, das hat einige Staaten überzeugt. So haben sich Staaten, die einst gegen Casinos waren, nun dafür entschieden und so wird das Glücksspiel als Methode der Wirtschaftsentwicklung deklariert. Viele Staaten haben sich jedoch auch von vielen positiven Punkten nicht überzeugen lassen und so beruhen Gegner weiterhin auf dem Standpunkt, Casinos würden Werte, Kultur und Identität der Gesellschaft zerstören.

Die American Indian Casinos in den USA gehen mit gutem Beispiel voran und zeigen, das Casinos auch viele positive Seiten haben, denn die Einnahmen dieser Casinos werden an Wohltätigkeistvereine der indianischen Gesellschaft abgegeben.

Doch nicht nur das, auch etliche Studiengebühren für junge, indianische Studenten wurden bereits durch Einnahmen der Casinos bereitgestellt. Des Weiteren konnten durch die Gewinneinnahmen auch andere öffentliche Organisationen, wie beispielsweise Schulen oder generelle Geschäftsentwicklungen, ausgebaut und unterstützt werden.

Es regiert Häuptling „Boom“ in den Casinos. Etwa 25 Milliarden Dollar werden durch die jährlichen Einnahmen der Casinos erwirtschaftet. Durch die Spenden geben die Casinos den jeweiligen Stämmen die Möglichkeit, sich selbst zu erhalten und die Bildung zu erweitern. „Amerikas Ureinwohner waren aus der Wirtschaft bisher so gut wie ausgeschlossen. Jetzt können sie sich endlich ihre eigene Existenz aufbauen“, so Ada Deer, Leiterin der Abteilung Indianer Angelegenheiten in der US-Regierung.

Viele Staaten werfen nun auch intensiver ein Auge auf die positiven Aspekte der Casinos. Durch eine Legalisierung der Casino Glücksspiele, könnten Bildungsausgaben abgedeckt werden und das Budgetdefizit mancher Staatern verringert werden.

Befürworter sehen duch die Spenden den einzigen Ausweg aus der Armutßpirale. Von vielen Gesetzgebern wir die Erweiterung der Casinos als Kinderspiel betrachtet, wenn es draum geht gewisse Staatsdefizite zu verringern.