Das traditionelle Roulettespiel kann auf eine jahrelange geschichte zurückgreifen, denn erfunden wurde das beliebte Glücksspiel im 17. Jahrhundert. Auch heute noch wird Roulette in fast jedem traditionellen Casino angeboten, aber auch im Internet gibt es eine Vielzahl an Rouletteangeboten. Sowohl kostenlose Roulettespiele als auch Roulette mit Echtgeldeinsatz werden im Internet zur Verfügung gestellt.

Unterschieden wird beim Roulette vorrangig in europäisches, amerikanisches und französisches Roulette. Die Roulettescheibe ist bei beiden Spielen, dem französischen sowie dem europäischen Roulette, mit 37 Fächern bestückt. Vom Ablauf her handelt es sich bei diesen Varianten um das gleiche Spiel, der einzige Unterschied ist die Sprache in der das Spiel abgehalten wird.

Beim französischen Roulette werden die Ansagen in französischer Sprache gemacht, beim europäischen Roulette hingegen wird Deutsch gesprochen. Lediglich das amerikanische Roulettespiel unterscheidet sich ein wenig von den anderen beiden Varianten, denn hier wird nicht nur Englisch am Roulettetisch gesprochen, sondern die Roulettescheibe verfügt zudem über ein zusätzliches Fach. Bei den insgesamt 38 Fächern des amerikanischen Roulettes ist somit zusätzlich die Doppelnull enthalten.

Roulette für Anfänger und Fortgeschrittene

Im Internet sind nicht nur die unterschiedlichen Rouletteangebote zu finden, auch haben die unterschiedlichen Angebote in Bezug auf die Einsätze beim Roulette besondere Vorteile. Während die Spieler im traditionellen Casino auf jeden Fall Geld bzw. Jetons mit Geldwert setzen müssen, gibt es online auch die Möglichkeit, Roulette kostenlos auszuprobieren.

Dies ist vor allem für Anfänger ein besonderer Vorteil, denn so haben Spieler online die Möglichkeit, die Regeln zu lernen und das Spiel kostenlos auszuprobieren. Wer sich dann entsprechend sicher fühlt hat die Möglichkeit, online in den Echtgeldmodus zu wechseln und die ersten richtigen Einsätze zu wagen.