An diesem Tag stand bei der Lotto-Geschäftsführerin Marion Caspers-Merk alles im Zeichen der Informationen und so wurden vor Ort viele Neuerungen und Neuheiten präsentiert. Als Gäste besuchten Annahmestellen-Leiter und -Mitarbeiter aus dem ganzen Land den Partnertag von Lotto Baden-Württemberg.

Was der Partnertag von Lotto Baden-Württemberg zu bieten hatte:y

– Empfang von rund 2.000 Besuchern

– ein breites Informationsangebot

– 28 Stände mit Informationsangeboten rund um Lotto & Co.

– spezielle Messeangebote

– direkte Kontaktmöglichkeiten zum Austausch

Analoge und digitale Welt wachsen zunehmend zusammen

In der Eröffnungsrede der Lotto Geschäftsführerin Caspers-Merk betont diese hauptsächlich, dass die Annahmestellen auch heute noch den wichtigsten Vertriebsweg für Lotto Baden-Württemberg darstellen. Auch in Zeiten des World Wide Webs sei es wichtig, dass die analoge Welt präsent bleibe. Etwa 90 Prozent der Spieleinsätze werden nach ihren Angaben durch das terrestrische Netz erwirtschaftet. Hauptschwerpunkt sei hierbei der direkt Service auf allen Vertriebskanälen.

Nicht zuletzt aus diesem Grund wurde die Informationsveranstaltung ins Leben gerufen, um zu informieren und deutlich zu machen, dass die Mitarbeiter in den Annahmestellen einen großen Teil des Erfolges von Lotto Baden-Württemberg beitragen. Informationsweitergabe sei daher nicht nur von Seiten der Geschäftsführerin zu den Mitarbeitern besonders wichtig, sondern auch von Seiten der Mitarbeiter zu den Kunden. Die Kunden fühlen sich gut aufgehoben, wenn sie gut beraten und informiert werden und dafür seien die Mitarbeiter vor Ort verantwortlich.

Inhaltliche Schwerpunkte:

– neue Nachbarschaftslotterie Logeo

– neues Terminal für die 3.200 baden-württembergischen Lotto-Annahmestellen

– Verbindung zwischen analoger und digitaler Welt

– Präsentation von ilo-proFIT, dem gemeinsamen Vertriebs-Tochterunternehmen der Lottogesellschaften Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland

– Tipps, Anregungen und konkrete zusätzliche Verdienstmöglichkeiten für die Annahmestellen

– Präsentation von dem etablierten Schulungs-und Präventionspartner, der Evangelische Gesellschaft Stuttgart (eva)

– Präsentation des Verbands der Toto- und Lotto-Verkaufsstellen in Baden-Württemberg