Der Bundesstaat wird in diesem Jahr 150 Jahre alt und der Geburtstag des Wüstenstaates wird mit Veranstaltungen und Highlights mit Thematiken zur Geschichte und Kultur des Staates gefeiert. Die Region bietet sehr viele unterschiedliche Gebiete und Angebote und mit einem kurzen Abriss der Kultur und Geschichte wird direkt der Facettenreichtum Nevadas deutlich.

Im Norden des Bundesstaates angefangen, wird deutlich wieso Nevada auch als Wüstenstaat bekannt ist. Hier erinnert die Gegend an den Wilden Westen und diese strahlt zudem eine gewisse Romantik aus. Schon in den Anfängen des Bundesstaates sammelten sich hier Cowboys und Farmer, deren Geschichte auch heute in Form von touristischen Angeboten wieder aufleben soll. Besucher sollten in dieser Region Besuche in den Ruby Mountains, auf dem Battle Mountain und von West Wendover nicht verpassen.

Neben der Cowboy-Romantik bietet Nevada außerdem eine interessante Geschichte rund um das Indian Territory, welches sich über den ganzen Bundesstaat erstreckt. Kultur und Tradition der Indianerstämme können die Besucher Nevadas vor Ort persönlich erleben. Regionen die im Zusammenhang mit der Indianer-Thematik empfehlenswert sind, sind unter Anderem Lake Tahoe, Tallac Historic Site und Carson City. Wer den Highway 50 verfolgt bekommt in Nevada auch einige Sehenswürdigkeiten zu Gesicht. Dieser folgt der Route entlang des legendären Pony Express. Besuche in Fallon, Sand Mountain, Austin und Eureka lohnen sich auf dieser Strecke in jedem Fall.

Besondere Bekanntheit hat die Stadt Reno bereits erreicht, nicht nur aus dem Bereich Film und Fernsehen, sondern auch vor Ort werden die Besucher durch verschiedene Events und Highlights von der Vielfalt vor Ort überzeugt. Im Volksmunde ist die Stadt als die größte Kleinstadt der Welt bekannt. Eine andere bekannte Route sind die Nevada Silver Trails. Hier steht die Natur im Vordergrund, denn unzählige Pflanzen und Tiere können den Besuchern auf dieser Strecke begegnen. Das Artenschutzgebiet Pahranagat National Wildlife Refuge und die heißen Quellen in dem Ort Caliente sind für Besucher besondere Highlights.

Am bekanntesten in Las Vegas ist wohl das Las Vegas Territory. Neben landschaftlichen Highlights ist die Glücksspielmetropole ein Paradies für Spieler und Freunde von facettenreichem Unterhaltungsangebot. Die berühmten Casino-Resorts finden sich aufgereiht am Las Vegas Strip, der bekanntesten Straße der Stadt. Neben dem Glücksspiel hat die Region rund um Las Vegas weitere Highlights zu bieten, zu denen Red Rock Canyon, Hoover Dam, Laughlin und Mount Charleston zählen. Informationen rund um die Highlights des Bundesstaates Nevada sind auch im Internet zu finden.