Der namhafte Fernsehproduzent von Sendungen wie "Deal or no Deal" und "Big Brother" hat nun auch vor, mit neuartigen Casinospielen auf dem Online Glücksspielmarkt zu punkten.

Das Unternehmen will eine komplett neue Art von Spielen, die nach den Informationen des Unternehmens diese Industrie neu beleben sollen, auf den Markt bringen.

Man will hier neue Ideen mit Popkultur verbinden. Der Chef für die frisch eingerichtete Abteilung im Bereich Online Glückspiel ist fest davon überzeugt, dass die neuen Spiele auf dem Markt gut ankommen werden. Die erfolgreichen und bekannten Sendungen will man im World Wide Web übertragen.

Hier setzt man besonders auf die Popularität der schon vorhandenen Sendungen. Sie sollen auch die Internet- Community zu Fans machen. Das Unternehmen will aber nicht nur die hauseigenen Sendungen online stellen sondern parallel dazu Spiele dritter Anbieter mit ins Programm einbinden.

Es hat den Anschein, dass Endemol mit einer gut strukturierten Methode auf dem Glücksspielmarkt Fuß fassen möchte. Mit dieser Vorgehensweise haben auch die großen Markenkonzerne viel Erfolg in dieser Industrie.

Der erste Kontakt mit der Branche Online Glücksspiel fand im Mai 2010 statt. Endemol machte während der Zusammenarbeit mit dem Online Casino 888 manche Erfahrung in dieser Industrie in Italien.

Endemol stellt dem Online Casino seine Spiele "Deal or No Deal" sowie "Big Brother" bereit. Dies hat für die beiden Unternehmen noch mehr Bekanntheit und einen exzellente Stellung auf dem europäischen Glücksspielmarkt zur Folge.