Die Meldungen zeigen auf, dass der Prominente Komiker ein wohl eher unschönes Casino-Erlebnis vorzuweisen hat. Der 52-jährige sei während seinem Besuch in einem kanadischen Casino sturzbetrunken auf dem Casino-Teppich eingeschlafen. Die Folge des Casinobesuchs war die Festnahme des Comedy-Stars durch die Polizei.

Lopez hatte an diesem Abend wohl etwas zu tief ins Glas geschaut, denn ein Nickerchen auf dem Teppich des Caesars-Casinos macht wohl keiner in nüchternem Zustand. Das Schläfchen wurde durch einen anderen Casinobesucher in der Stadt Windsor Kanada dokumentiert und die Aufnahme des Stars erschien somit kurze Zeit später auf der Plattform Twitter. Lopez wurde schlafend auf dem Teppich des Casinos vom Casino-Personal aufgefunden, welches den Star an die örtliche Polizei übergab. Diese nahmen Lopez wegen Trunkenheit in der öffentlichkeit noch an diesem Abend mit aufs Revier.

Der Abend, der für den Star offensichtlich in Trunkenheit endete, begann eigentlich ganz vorzeigbar für den Comedian, denn dieser gab in dem Casino eine Show für die Gäste vor Ort. In der nächsten Woche steht wieder eine Show in dem Casino auf dem Plan, es ist zu hoffen, dass Lopez bis dahin wieder entsprechend ausgenüchtert ist und aus dem nicht gerade vorzeigbaren Abend nicht eine Reihe solcher Abende wird. Bisher gibt es zu dem Vorfall kein öffentliches Statement von Lopez, es wird davon ausgegangen, dass die Erinnerungen von diesem Abend bei dem Star etwas getrübt sein könnten.