Die traditionellen Casinos haben durch die Online Casinos starke Konkurrenz bekommen, die Nachfrage geht immer mehr in Richtung Online Glücksspiel und so wächst auch das Angebot im Internet. Viele der landbasierten Casinos wollen jedoch nicht kampflos aufgeben und so kommen die Betreiber mit immer ausgefalleneren Marketingstrategien daher, um die Kunden für den Besuch im traditionellen Casino zu begeistern.

Ausgefallene Ideen für mehr Besucher

In der heutigen Zeit reicht es nicht mehr aus die Regelungen in Bezug auf die Abendgarderobe lockerer zu gestalten, die Casinoräumlichkeiten anzupassen und Lounge-Atmosphäre zu schaffen und die Gäste mit gastronomischen Highlights und besonderen Events zu locken. Um die Besucher von den landbasierten Angeboten im Bereich des Glücksspiels zu überzeugen müssen die Betreiber schon zu drastischen Mitteln greifen. Das Casino Campione d Italia hat es nun vorgemacht. Mit einer besonders unterhaltsamen und vor allem ausgefallenen Marketingkampagne konnte das Casino einen 14-prozentigen Anstieg an Besuchern verbuchen, von denen einige zuvor noch nie ein Casino von innen gesehen hatten.

Play On The Way – Glücksspiel im Taxi

Die Marketingstrategie ist ausgefallen, witzig und einzigartig zugleich. Das Casino Campione d?Italia hat insgesamt 50 Taxis im nahegelegenen Ort Como im Roulette-Look umgestalten lassen. Dies bedeutet nicht nur, dass die Taxis nun in Italien Werbung für das Casino fahren, sondern zudem wird den Fahrgästen eine Partie Roulette während der Fahrt angeboten. Die Taxen wurden mit Roulette-Tischen ausgestattet und die Fahrgäste bei jeder Fahrt von den Taxifahrern zu einer Partie Roulette eingeladen.

Wer hierbei gewinnt wird von dem Casino zu einem schicken Abendessen im Casino Campione d Italia eingeladen. Auch die Verlierer der Roulette-Partei dürfen sich über freien Eintritt in dem italienischen Casino freuen. Durch diese Kampagne wurden zahlreiche Gäste in die Casinohallen gelockt, die zuvor noch nie ein Casino betreten hatten.