Die große Einweihungsparty soll am 22. August 2016 stattfinden. Natürlich ist der neue Komplex ein Resort im Wynn-typischen Stil, voll mit Luxus und besonderen Highlights. Was das neue Wynn Palace Hotel Macau zu bieten hat:

– 1.706 Zimmer, Suiten und Villen

– Anfahrt mit klimatisierten "SkyCabs"

– spektakuläre Blumenarrangements

– seltene Kunstwerke aus der umfangreichen Sammlung von Steve Wynn

– ein luxuriöser Wellnessbereich

– eine breite Auswahl an Gourmetrestaurants

– flexible Konferenzeinrichtungen

– eine 18.580 Quadratmeter große Shopping Mall mit allen Luxusmarken dieser Welt

– ein riesiges Casino

Wynn schreibt erneut Geschichte

In der Glücksspielbranche ist Steve Wynn ein bekannter Name, nicht ohne Grund. Wynn Resorts Limited wurde von Stephen A. Wynn im Jahr 2002 gegründet und wird von ihm bis heute als Chairman, CEO und Präsident geleitet.

Das wohl bekannteste Hotel des Casino-Moguls ist das Wynn Las Vegas, ein Komplex inmitten der Glücksspielmetropole. Weitere Casino-Hotels in Las Vegas, die von Wynn erbaut wurden, sind das berühmte Golden Nugget Casino sowie die Luxushotels Treasure Island, Mirage und Bellagio. Auch in Macau ist der Milliardär kein Neuling, denn bereits im Jahr 2006 erbaute Wynn sein erstes Hotel in Macau.