Geladen sind alle Gäste, die Lust auf ein wenig Kultur haben, denn passend zu diesem Anlass werden Film, Musik, Tanz und Theater im Casino angeboten. Veranstaltet wird das Event im Kulturraum des Casinos im Innenhof des Kulturhauses Caserne um 19 Uhr. Im Anschluss können die Gäste sich noch über eine ausgelassene Party mit DJ freuen und ein wenig das Tanzbein schwingen.

Die Kulturhaus Caserne GmbH wird von Claus-Michael Haydt und Frank Przybilla betrieben. Haydt veranstaltete in der Vergangenheit bereits internationale Jazzkonzerte im Kulturraum Casino. In Zukunft soll es in den Räumlichkeiten vor Ort weitere Kulturangebote geben. Mit verschiedenen Events und Angeboten soll vor Ort Kultur für alle angeboten werden. Damit soll nach Angaben Haydts vor Ort ein Platz geschaffen werden, wo verschiedene Kulturangebote und verschiedene Menschen aufeinander treffen. Hierdurch soll ein Austausch zwischen den Menschen vor Ort ermöglicht werden, so erklärt der Initiator seine Absichten.

Einladungen für alle

Für die bevorstehende Feierlichkeit, für die Eröffnung, wurden keine Einladungen verteilt. Die Einladung richtet sich an alle Interessenten, die Lust auf einen abwechslungsreichen und spannenden Tag vor Ort haben. Ebenso wie sich das Kulturangebot vor Ort wirklich an Alle richten soll, wird mit der bevorstehenden Veranstaltung in dieser Hinsicht ein Anfang gemacht.

Auch der Bürgermeister der Stadt, Andreas Brand, wird an diesem Tag vor Ort sein, um ein paar Worte an die Besucher zu richten. Nach der Eröffnung können die Gäste sich bei den verschiedenen Kulturangeboten vergnügen, bis dann am Abend zusammen zu Musik von einem engagierten DJ vor Ort getanzt und gefeiert werden kann.