Die Dame aus Zug hatte im Casino entschieden an einem Spielautomaten zu zocken. Offensichtlich hatte die Spielerin sich damit genau richtig entschieden, denn im Laufe des Abends knackte sie den Diamant-Jackpot und gewann eine Summe in Höhe von 111 915 Franken. Der Maximalgewinn des Jackpots beträgt an diesem Spielautomaten 133 333 Franken.

Wer den Jackpot knackt entscheidet der Zufallsgenerator. Offensichtlich haben es Glück und Zufall an diesem Abend gut mit der Dame gemeint, denn diese konnte das Swiss Casino Pfäffikon-Zürichsee mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht und einem stattlichen Scheck verlassen. Somit feiert das Swiss Casino Pfäffikon-Zürichsee den ersten großen Jackpotgewinn in diesem Jahr und das bereits im Januar.

Gewinnübergabe in Pfäffikon-Zürichsee

Nachdem die Spielerin begriffen hatte, dass sie den Jackpot an dem Spielautomaten geknackt hat, überreichte der Direktor der Spielbank, Daniel Vogt, der Spielerin den Gewinncheck. In dem anschließenden Interview wollte die Spielerin zwar nicht verraten, wozu sie das Geld nutzen würde, doch das Glück war ihr förmlich anzusehen. Die Spielerin bedankte sich bei dem Direktor und den Mitarbeitern und gab ein großzügiges Trinkgeld. Nachdem sie den Scheck mit dem Jackpotgewinn in der Hand hielt, spielte sich nicht weiter und verließ glücklich das Casino.