Vor kurzem wurde öffentlich, dass Titan Poker durch eine Behörde in Frankreich, die für die Kontrolle des Glücksspiels zuständig ist, eine Lizenz für den Markt im Land bekam.

Die Webseite ist nun auch für alle Spieler in Frankreich verfügbar. Das Unternehmen hat mit der Zulassung auch Pflichten erhalten.

Es gab bekannt, dass es sich nun stärker dem Kampf gegen die Spielsucht verschreiben möchte, dies soll durch eine Funktion zur Kontrolle des Spielverhaltens der Spieler bereitgestellt werden.

Zahlreiche andere Anbieter, wie beispielsweise Online Casinos und Sportwetten, lehnen hier Pflichten ab und lassen die Spieler alleine. Die französische Internseite von Titan Poker nahm sich am französischen Markt ein Beispiel.

Das Unternehmen kann mehr als 10 Jahre Erfahrungen in der Online Gaming Branche vorweisen. So wird es zu einem nicht zu unterschätzenden Gegner und Mitbewerber auf dem Glücksspielmarkt in Frankreich.

Infolge der oben genannten Lizenz bekommt es die Möglichkeit, in diesem Bereich Fuß zu fassen und dass schon vorhandene Unternehmensangebot auszudehnen.

Erst seit einigen Monaten haben Betreiber aus dem Ausland von Glücksspiel Seiten die Möglichkeit, sich um eine derartige Zulassung zu bemühen.

Titan Poker rechnet nun damit, dass noch mehr ausländische Anbieter nachkommen werden. So wird der Wettbewerb auf dem Glücksspielmarkt Frankreich in Schwung gebracht.