Bei dem Euro 550 Main Event im Casino Namur werden zwei Starttage gespielt. Für das By-In Erhalten die Spieler 50.000 Chips und die Levels werden über 60 Minuten ausgetragen. Re-Entrys sind während des Main-Events erlaubt. Neben den zwei Starttagen des Main Events wird außerdem das zweitägige Euro 1.100 High Roller Event angeboten.

Hier spielen die Pokerprofis mit hohen Einsätzen. Für den Einsatz in Höhe von 1.100 Euro erhalten die Spieler auch hier 50.000 Chips und können sich auf 60-minütige Levels freuen. Für das Main Event können die Gamer sich noch vor Ort einige Tage vorher bei dem Euro 110 Super Satellite qualifizieren.

Viele Games an mehreren Tagen – ein Genuss für die Pokerfans

Das Turnier startet am Donnerstag und die Finalrunde wird am Wochenende ausgeführt. Auch für die Spieler, die nur am Wochenende Zeit haben, gibt es verschiedene Angebote. Beispielsweise wird ein zweitägiges Euro 220 No Limit Holdem für die Gamer angeboten. Hierfür erhalten die Spieler 15.000 Chips und können sich auf 30 Minuten Levels freuen. Das Finale wird in diesem Fall mit 40 minütigen Levels gespielt.

Den Abschluss findet die WaSOP im Casino Namur mit einem Euro 60 No Limit Hold?em Turbo Turnier. Für das Buy-In erhalten die Spieler hierbei 10.000 Chips und spielen 20-minütige Levels. Für alle Pokerfans wird im Zuge der WaSOP das passende Game angeboten, egal ob mit viel oder wenig Einsatz, mit langen oder kurzen Levels, Pokerfans sollen an diesem langen Turnierwochenende voll auf ihre Kosten kommen.