Allerdings ist der Start relativ schleppend verlaufen, denn der Verkauf der Karten für die eigene Show des Popsternchens ist zäh angelaufen und die Konkurrenz schläft unterdessen nicht.

Der Auftakt für Britney Spears Show mit dem Namen "Piece of Me" fand am 27. Dezember im Planet Hollywood statt, doch dieser Auftakt war nicht das einzige Highlight an diesem Tag, denn zur gleichen Zeit eröffnete der Popstar Miley Cyrus in Las Vegas einen Nachtclub.

Offensichtlich hat Britney Spears sich einen ungünstigen Zeitpunkt für die Eröffnung der eigenen Show ausgesucht, was schon der Vorverkauf der Karten deutlich machte. Dass nun auch ein Popsternchen wie Miley Cyrus, die derzeit sehr präsent in den Medien ist, genau am gleichen Tag den Nachtclub mit dem Namen Beacher?s Madhouse im MGM Grand Hotel eröffnete, kam dem Popsternchen Spears gar nicht gelegen.

Das Beachers Madhouse ist ein bekannter Club in Los Angeles, wo Stars wie Leonardo DiCaprio und Johnny Depp neben Miley Cyrus oft und gerne gesehene Gäste sind. Klar dass Miley nun auch Teil der Eröffnungsparty in Las vegas sein sollte.

Vielleicht hatten mehr Menschen den Abend bei Britney Spears Eröffnungsfeier eingeplant, aber nun, da an genau dem gleichen Tag die Eröffnung des Nachtclubs stattfand mit Miley Cyrus als besonderer Showact für diesen Abend, werden es sich einige Gäste mit Sicherheit noch einmal anders überlegt haben.