Heute hat sich nicht nur die Zielgruppe für das Glücksspiel geändert, auch hat das Glücksspielangebot einen enormen Wandel durchlebt. Zwar gibt es auch heute noch die traditionellen Spielbanken mit Tischspielen und Spielautomaten, jedoch haben die Casinos eine große Konkurrenz durch das Internet erhalten.

Die stetig ansteigende Beliebtheit des Glücksspiels wird heute dem Internet zugeschrieben. Internet ist heute in fast jedem Haushalt zu finden. Durch die einfache Verfügbarkeit und das umfassende Angebot im Internet ist die Beliebtheit des Glücksspiels vermehrt angestiegen. Im Internet scheint heute fast jedes Glücksspiel spielbar zu sein.

Die Angebote reichen von den traditionellen Glücksspielen wie Roulette, Poker und BlackJack über verschiedene Spielautomaten mit immer neuen Aufmachungen bis hin zu Sport- und Pferdewetten. Es gibt zahlreiche Online Casinos mit einem bunten Spielangebot, welches die Spieler täglich zum Gambling einlädt. Neben dem Online Angebot präsentieren die meisten virtuellen Casinos heute zudem ihr Angebot auch für das Smartphone. Auch das Mobile Gaming setzt sich immer mehr durch.

Internet schafft große Konkurrenz

Während das Online Glücksspiel sich also immer größerer Beliebtheit erfreut, haben die landbasierten Casinos mit Besucherrückgang und schwindenden Einnahmen zu kämpfen. Das Internet hat sich gerade für die Casinos zur großen Konkurrenz entwickelt, denn die Spieler haben ihr Spielverhalten offensichtlich der heutigen Zeit angepasst. Für die Spieler ist der Besuch in den Online Casinos viel bequemer.

Hier ist für die Spieler kein Dresscode erforderlich, es müssen keine Fahrtwege bestritten werden und es gibt kaum Kontrollen in den virtuellen Casinos. Neben dem Online Glücksspiel Hype haben sich auch andere Dienstleistungen in den vergangenen Jahren immer mehr ins Internet verlagert. Online Shopping und Online Banking sind aus dem heutigen Zeitalter kaum noch wegzudenken.