Der gestrige Tag war für das Casino in Wien ein Glückstag, denn bereits zu zweiten Mal innerhalb eines Monats wurde am diesem Tag der fortschrittliche Spielautomat der Casinos Austria geknackt.

Als es dann die Summe von über einer Million Euro dem Gewinner, der mit soetwas nun gar nicht gerechnet hatte, überreichen durfte, war das Casino mehr als erfreut. Es hatte noch nicht einmal eine Stunde am Automat gedauert, bis ein ahnungsloser Gast zum Millionär wurde.

Der glückliche Gewinner, ein 43jähriger Niederösterreich, hätte es nie zu träumen gewagt, die Summe zu gewinnen. Er konnte es auch dann nicht glauben, als er mit dem Direktor des Casinos an der neuen Bar auf seinen Glückstag anstieß.

Die Jackpots der Spielautomaten weisen mit diesem Gewinn in eine deutliche Richtung. Nicht lange nach seiner Einführung am 9.9.2009 wurde der Mega- Millionen Jackpot mehrere aufeinander folgende Male abgeräumt, sprich drei Mal innerhalb von zweieinhalb Wochen und jedes Mal im Casino Linz.

140 Spielautomaten in 12 Spielhallen sind mit Mega Million Jackpot verbunden. Wenn dieser gewonnen wird, bestückt Casino Austria diese erneut mit einer Million Euro. Sollte es weiterhin so gut laufen, dann wäre es ein guter Vorschlag, demnächst ein österreichisches Casino zu besuchen und an einem dieser Automaten sein Glück zu versuchen.