Mit dem Umbau wurde die Jackpot Casino Galerie neu gestaltet und zur Feier der Neuerung wurde vor Ort direkt der neue 7th-Heaven Mystery-Jackpot eingeweiht. Insgesamt soll der Jackpot 20-Mal ausgespielt werden, das erste Mal konnte sich gleich ein Spieler bei der Einweihungsparty über den geknackten Jackpot freuen.

Die Umbauphase im Grand Casino Luzern dauert lediglich zwei Wochen. Innerhalb der Umbauphase entstand unter Anderem der neue Raucherbereich auf der Galerie. Mit dem Umbau haben insgesamt 24 neue Spielautomaten ihren Platz im Casino gefunden und eine TV-Lounge bietet den Gästen weitere Unterhaltung.

Mit einer imposanten Deckenbeleuchtung bestehend aus mehreren LED Lichtern wurden die Umbauarbeiten erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt wurden mehrere hunderttausend Franken für den Umbau investiert, doch nicht nur äußerliche Veränderungen haben für diese Summe stattgefunden, auch wurde eine komplett neue Klimatisierungsanlage eingebaut, sodass auch bei heißen Außentemperaturen für die Gäste die Möglichkeit besteht, einen kühlen Kopf zu bewahren.

Mit dem 7th Heaven Mystery Jackpot haben die Kunden die Möglichkeit sich selbst in den siebten Himmel zu befördern. Es besteht die Möglichkeit, den Jackpot in Höhe von 7.777 Franken zu knacken. Bei dem Eröffnungsevent gab es direkt einen glücklichen Gewinner, der den Jackpot knacken und mit einer ansehnlichen Gewinnsumme nach Hause gehen konnte. Für das Grand Casino Luzern kann der Sommer nun kommen und viele weitere Gäste werden die Möglichkeiten haben, mit dem Knacken des Jackpots in den siebten Himmel zu kommen.