Das World Wide Web ist aus heutiger Perspektive aus den Geschichtsbüchern der Menschheit nicht mehr wegzudenken. Dazu gehören auch Casinos im Internet, von denen es zahlreiche gibt. Dieses Jahr gibt es drei davon, die schon ihren 16. Geburtstag begehen, dies sind die Online Casinos Gaming Club, Inter Casino und 888.

Diese kamen 1994 als die erste ihrer Art auf und nahmen damals schon Online Wetten an. Die Software in diesen Jahren war zwar nicht das, was man heute gewohnt ist, doch sie erfahren seit dieser Zeit immer wieder Verbesserungen. Aus der heutigen Sicht stellen sie den Spielern glasklare Grafiken, schnelle Geschwindigkeit und einen glatten Ablauf zur Verfügung.

So nutzt der Gaming Club die Software von Microsoft, das Inter Casino verwendet die von Cryptologic und dass Online Casino 888 benutzt die hauseigene Software. Im Laufe der Jahre haben sich auch die Spiele in den Online Casinos geändert und wurden durch viele neue Spiele ergänzt.

Die Spielautomaten im Netz zählen heutzutage zu den am meisten genutzten Spielen im Casino und werden immer wieder verbessert. Doch die Glücksspieler können nicht nur von den Spielautomaten im Netz Gebrauch machen, sie können auch progressive Automaten, Poker, Black Jack, Craps, Bakkarat, Bingo, Keno und vieles mehr nutzen.

Progressive Automaten sind mit einem Hauptgewinn verbunden, welcher sich wegen des Zufallgenerators in regelmäßigen Abständen leert. So wurden schon einige Spieler im Online Casino zu Millionären. Seit einiger Zeit kann man auch Turniere gegen andere Spieler bestreiten, diese stoßen auf große Resonanz, weswegen sie immer mehr Online Casinos im Repertoire haben.

Besonders zu Ereignissen wie der Fußballweltmeisterschaft stellen Casinos im Netz zusätzliche Bonusse und Turniere zur Verfügung, die einen hohen Zulauf haben. Die Zukunft hier ist vielversprechend und so geht man davon aus, dass die Anbieter von Software und die Casinos im Internet immer wieder Neues parat haben werden.