Cleopatra und ihr Heimatland Ägypten sind immer wieder ein Schwerpunkt von Automaten und ihnen wird auch ein besonderer Status nachgesagt.

Das erste Gerät mit diesem Thema kam in den 1980ern heraus und wurde von dem Unternehmen IGT entwickelt. Die Historie der virtuellen Spielautomaten kann zwar mit der von Cleopatra nicht mithalten, die entsprechenden Geräte aber werden in dieser Branche schon seit einer geraumen Zeit entwickelt.

Der Automat des Unternehmens zählte zu den ersten Videoautomaten der Stunde und konnte das Publikum schnell faszinieren. Diese Geräte haben ihren Ursprung in der Computerbranche und wurden ein paar Jahre später mit der raschen Verbreitung des Internet infolge der Gründung von virtuellen Casinos rasch in diese integriert.

Hier stieß er auf große Resonanz. Diese Tendenz entging auch den Herstellern von Software nicht, die keine Zeit verloren und auch Automaten mit diesem Schwerpunkt herausbrachten.

Aus diesem Grund ist es für die Nutzer so schwierig, den für sie richtigen Automaten zu diesem Thema herauszufiltern. Die Internetseite "CleopatraSlot Machine" will diese Schwierigkeit in den Hand nehmen und Informationen zu den unterschiedlichen Geräten mit diesem Schwerpunkt herausbringen.

Sie werden nach sachlichen Kriterien beurteilt und gegenübergestellt. Der Grund für diesen Plan ist laut der Autorin, dass sie es ebenfalls anstrengend fand, unter den unzähligen "Cleopatra"-Automaten den Passenden herauszusuchen.

Man möchte, dass die Anhänger dieser Geräte weniger suchen müssen und schneller den richtigen Automaten finden. Außerdem findet man hier noch wertvolle Infos in Bezug auf die Online Casinos, die diese Geräte bereitstellen.

Die Internetseite trat vor Kurzem ihren Dienst an und ist für jeden wertvoll, der die obengenannten Automaten mag.