Gerade in der Welt des Online Glücksspiels ist es schwierig, dieses in kontrollierte Bahnen zu lenken. In Deutschland ist das Online Glücksspiel eigentlich verboten, dennoch gibt es im Internet zahlreiche Angebote. Die Betreiber versuchen auch im Internet neue Kunden für ihre Angebote zu gewinnen. Zu diesem Zweck werden Glücksspiele ohne Echtgeldeinsatz zu Werbezwecken angeboten. Diese Spielsimulationen ähneln tatsächlichen Glücksspielangeboten. Dies ist ein Grund dafür, warum Jugendliche vermehrt an Glücksspielen teilnehmen. Nach Meinung von Suchtforschern stellt dies eine große Gefahr dar.

Gefährdungspotential für Jugendliche

Eben diese Glücksspielsimulationen, die zu Werbezwecken im Internet angeboten werden, sind für Jugendliche eine große Gefahr, so die Meinung von Suchtexperten. Die Spielsucht ist ein immerwährendes Thema seit es Glücksspiel gibt und gerade junge Menschen sind hier besonders gefährdet. Nicht umsonst ist erst volljährigen Spielern die Teilnahme am Glücksspiel gestattet. Die Glücksspielsimulationen erwecken jedoch bei den jungen Menschen großes Interesse und so führt dies in vielen Fällen dazu, dass die Spieler schon in jungen Jahren Interesse am echten Glücksspiel aufweisen.