Als Hauptthema wollen die Verantwortlichen und die Besucher sich mit dem Thema Casino Management und deren Effizienz befassen. Man konzentriere sich laut Veranstalter neben Deutschland außerdem auf die Schweiz, die Niederlande, Österreich, Luxemburg und Skandinavien.

Der Slot Floor wird das Hauptthema dieses Zusammentreffens sein. Hier soll es vor allen Dingen um den Erfolg des Slot Floors gehen und welche Mittel notwendig sind, damit dies gewährleistet werden kann. Besonders wichtige Themen hierfür werden die Erkennung eines bestimmten Spielertyps, die Auswahl der idealen Spielvolatilitäten zur Umsatzmaximierung und Verhaltensstrategien zur Erhöhung der Kunden Loyalität. Auch die neusten Spielautomaten und Slots, sowie die exklusivsten Technologien der Hersteller sollen den Anwesenden auf der Konferenz präsentiert werden.

Für die Besucher der Konferenz bietet die Slot Summit in Hannover eine tolle Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und sich mit anderen Branchenkennern auszutauschen. Als Veranstalter gilt die European Casino Association (ECA). Außerdem treten verschiedene internationale Unternehmen, wie zum Beispiel IGT und Bally Technologies als Sponsoren auf den Plan.

Die Besucher können einen regen Austausch mit Gleichgesinnten voraussetzen und es wird zusätzlich ausreichend Input geben, zu den Neuigkeiten und den aktuellsten Informationen rund um die Branche der Spielautomaten. Die Besucher können sich also auf ein paar spannende und vor allem informative Tage in Hannover freuen.