Warum sollen nur Männer einen Abend unter Kumpels im Casino geboten kriegen? In Hamburg hat im Februar die Ladys Night gestartet, hier werden den Besucherinnen zahlreiche Specials angeboten. Unter dem Motto „Lucky Lady“ haben die Spielerinnen die Möglichkeit, mit ihren Freundinnen einen Abend in der Spielbank Hamburg zu genießen.

Es gibt Überraschungen, besondere Gewinne und die Besucherinnen können vor Ort die Spiele ausprobieren, bevor richtig gezockt wird. Ab Februar soll die Ladys Night Lucky Lady an jedem letzten Donnerstag im Monat in der Spielbank Hamburg stattfinden.

Die Ladys Night ist für viele Frauen ein verlockendes Angebot, zum einen weil es einen kostenlosen Begrüßungsdrink gibt, weil die Frauen unter sich dem Glücksspiel nachgehen können und weil vor allem unerfahrene Spielerinnen die Möglichkeit haben, in die Welt des Glücksspiels einzutauchen.

Ein erfahrener Croupier betreut die Besucherinnen vor Ort und diese haben so die Möglichkeit, eine Einführung in das Poker-, Black – Jack – oder Roulettespiel mit kostenlosen Probespielen zu bekommen. Besonders verlockend ist hierbei außerdem, dass der Rundensiegerin jeweils ein Parfumgutschein im Wert von 20 Euro winkt.

Glück im richtigen Spiel

Nach dem Begrüßungsdrink und nach den Proberunden können die Damen selbstverständlich auch ein richtiges Spiel wagen. Nach der Einführung können die Besucherinnen die Angebote der Spielbank nutzen. Bei der Ladys Night wird den Gästen neben dem Begrüßungsdrink außerdem leckeres Fingerfood geboten. Die Damen, die den nächsten Mädelsabend also in der Spielbank Hamburg verbringen wollen, sollten sich beeilen, denn es können online im Vorfeld Plätze reserviert werden. Dies wird wahrscheinlich auch nötig sein, denn es gibt erst einmal nur ein begrenztes Kontingent an Plätzen für diesen Abend. Für nur 15 Euro können die Damen an der Lucky Lady teilnehmen. Nicht vergessen, dass es in der Spielbank einen Dresscode zu beachten gilt und jeder Gast sich am Eingang mit einem Personalausweis oder Reisepass ausweisen muss.