Die Nacht des Jahres rückt immer näher und viele Menschen freuen sich bereits auf den Wechsel in das neue Jahr 2017. Natürlich hoffen auch viele Menschen auf das große Glück 2017, dies zeigt sich bereits in den ausverkauften Losen der Lotterie Silvester-Million. Wer wünscht sich nicht einen Millionengewinn als Start in das neue Jahr? Lotto Baden-Württemberg hat nun bekannt gegeben, dass die Lose bereits früher als gewöhnlich komplett ausverkauft seien.

Lotterie Silvester-Million:

  • bereits die siebte Auflage
  • Lose bereits seit dem 19. Dezember 2016 vergriffen
  • insgesamt gab es eine Million Lose
  • Millionentreffer für vier Personen möglich
  • eine neue, vierte Gewinnklasse (50.000 × 10 Euro)

Der Reiz und die Chance auf den Millionengewinn sind hoch. Die Anzahl der Lose wurde bereits sehr früh erhöht um 250.000 Lose. Die Gewinnwahrscheinlichkeit auf den Hauptgewinn liegt auch bei der Silvester-Lotterie bei 1 zu 250.000 je Los.

Alle Losnummern sind vergeben

Bereits seit dem 7. November 2016 waren die Lose für die Silvester-Lotterie für die Spieler erhältlich. Jede Losnummer gibt es nur einmal, so befinden sich von 000000 bis 999999 alle Losnummern im Lostopf. Zu finden ist die Nummer auf der Spielquittung der Zocker. Vergeben wurden die Nummern nach dem Zufallsprinzip. Wer zu den glücklichen Gewinnern gehören wird werden die Spieler am Silvestertag erfahren. Hier wird die Ziehung der Gewinnzahlen unter notarieller Aufsicht in der Stuttgarter Lotto-Zentrale durchgeführt.