Die hohen Geldgewinne brachten die Glücklotterien Eurojackpot und LOTTO 6aus49 mit sich. Hier konnten zwei Spieler aus Niedersachen das große Glück erleben und mit jeweils sechsstelligen Summen nach Hause gehen.

Auch wenn die zwei Spieler aus Niedersachsen die Millionenschweren Jackpots des Eurojackpots und von LOTTO 6aus49 nicht knackten, so könnten die beiden Glückspilze sich heute durchaus wie Sieger fühlen. Mit nur fünf Richtigen und einer Eurozahl konnte ein Spieler aus Niedersachsen eine Gewinnsumme in Höhe von 417.118.90 für sich gewinnen. Der andere Spieler aus dem Landkreis Stade entschied mit sechs Richtigen Zahlen beim LOTTO 6aus49 eine Gewinnsumme in Höhe von 978.648,00 Euro für sich.

Millionenjackpots weiterhin verfügbar

Es ist davon auszugehen, dass die beiden niedersächsischen Spieler in diesen Tagen allen Grund zur Freude haben, auch wenn sie nur knapp an den Millionenjackpots vorbeigeschrammt sind. Für die anderen Lottofans bedeutet dies, dass es noch immer hohe Millionenjackpots bei beiden Lotterien zu knacken gilt. Im LOTTO-Jackpot befanden sich nach dem Wochenende insgesamt noch 25 Millionen Euro und der Eurojackpot wartete mit einer Summe in Höhe von 82 Millionen auf. Vielleicht kann bereits in dieser Woche ein frischgebackener Millionär beglückwünscht werden?