Cloud bedeutet auf Deutsch Wolke und bietet für die Nutzer große Vorteile. Zu diesen Vorteilen zählen zwei Punkte, die das wichtigste Vorteile der Cloud-Technologie angesehen werden: sehr viel Speicherplatz und bessere Leistung für komplexe Plattformen.

Von diesen zwei Vorteilen können die Online Gambling Plattformen besonders profitieren, was einige der Anbieter bereits bemerkt haben und die Cloud-Technologien in Bezug auf das eigene Online Angebot verwenden.

Besonders in der Entwicklung bieten die Cloud-Technologien spezielle Vorteile. Die Mitarbeiter können die Flexibilität nutzen, die durch die Cloud-Technologie in den Büros Einzug hält. Während früher externe Speichermedien genutzt werden mussten oder die Mitarbeiter auf jeden Fall vor Ort im Büro arbeiten mussten, macht die Technologie es möglich, dass Mitarbeiter auch bequem von zu Hause oder von unterwegs aus arbeiten können. Durch den großen Speicherplatz gibt es immer Zugriff auf die benötigten Daten und da die Sicherheit bei den Clouds immer weiter ausgereift ist, können die Bedingungen für die Entwickler in dieser Hinsicht zumindest fast schon nicht besser werden, zumindest im Moment.

Die Clouds können von Seiten der Anbieter in vielfältiger Art und Weise genutzt werden. Zum einen nutzen die Entwickler die Technologie um den vorhandenen Ressourcen-Spielraum optimal auszuschöpfen. Das Einfügen neuer Inhalte ist von Seiten der Entwickler schnell möglich. Gerne jedoch werden die Clouds auch zu anderen Zwecken genutzt, wie beispielsweise als Datenbank für jegliche Informationen.

In solchen Fällen können die Clouds mit Informationen, Statistiken und Analysen gefüllt werden, um als Anbieter einen Rückblick zu haben, auf die vergangenen Zahlen und änderungen und so das Spielverhalten der Gamer genau im Auge zu behalten. Die gesammelten Informationen können zwischen den Anbietern ausgetauscht und ergänzt werden, um so gemeinsam von der Datenmenge zu profitieren.