Um für die Kunden mit der Zeit zu gehen werden von Seiten des Anbieters mehr und mehr Spiele nun auch in der mobilen Variante angeboten. Mit 16 weiteren Titeln sollen die Kunden von Microgaming nun auch mit dem Smartphone eine umfassende Spielauswahl bekommen. Die 16 Titel sind zum Großteil für das Android-Betriebssystem konzipiert, zwei der neuen Titel wurden jedoch direkt für die moderne HTML5-Plattform entwickelt.

Die Kunden der heutigen Zeit fordern von den Anbietern in erster Linie Abwechslung. Für den Anbieter ist es das Schlimmste, wenn die Kunden anfangen sich zu langweilen. Da die Zeit heute sehr schnelllebig ist, kann dies schnell passieren und daher liegt es bei den Anbietern mit immer neuen Spielen und Angeboten zu überzeugen. Microgaming hatte bereits im Vorfeld einige gute Spieler für die Mobile Gaming Kunden im Angebot, doch nach Angaben des Anbieters nicht genug. So entschied das Unternehmen nun 16 neue Titel zu präsentieren, um den Kunden auf diese Art und Weise entsprechende Abwechslung bieten zu können. Damit soll sichergestellt werden, dass die Kunden nicht zur Konkurrenz abwandern.

Zu dem neuen Portfolio gehören zwei Games für die HTML5-Plattform. Diese tragen die Titel Mayan Princess und Tigers Eye. Die Themen dieser beiden Slots, die von nun an mit dem Smartphone gespielt werden können, sind Entdeckungsreisen in unerforschte Welten. Microgaming ist bekannt für verschiedene Features innerhalb der Slots, so haben die Spieler auch bei diesen beiden Games die Möglichkeit einige Freidrehs zu gewinnen und durch Multiplikatoren den eigenen Gewinn zu vervielfachen.