Während der Jackpot der Zusatzlotterie Spiel 77 geknackt werden konnte, konnte kein Spieler den Lottojackpot 6 aus 49 knacken. Der bayrische Lottospieler, der die richtigen Zahlen bei der Zusatzlotterie tippte, freute sich vor Weihnachten über eine Gewinnsumme in Höhe von 1.877.777 Millionen Euro.

Beim Lotto hingegen waren die Tipper kurz vor Weihnachten leider nicht so erfolgreich. Während der Jackpot beim Spiel 77 geknackt wurde, konnte kein Spieler die sechs Richtigen plus Zusatzzahl beim Lotto ankreuzen. Auch ein Sechser wurde kurz vor Weihnachten beim Lotto nicht getippt. Dies bedeutet aber, dass der Jackpot kurz vor Weihnachten noch einmal enorm anstieg und es im Rang 1 fast 5 Millionen Euro zu gewinnen gab, so wie 2 Millionen Euro im Rang 2.

Glückliche Spieler der Zusatzlotterie Super 6

Doch nicht nur beim Spiel 77 wurde ein Spieler glücklich gemacht, auch bei der Zusatzlotterie Super 6 konnten drei Spielteilnehmer einen ansehnlichen Weihnachtsgewinn absahnen. So gewannen zwei Spieler aus Nordrhein-Westphalen und ein Spieler aus Hessen jeweils 100.000 Euro. Diese Gewinnsummen kamen den Spielern sicher sehr gelegen so kurz vor Weihnachten und die Spieler konnten sich hierdurch bestimmt einige tolle Weihnachtswünsche erfüllen.