Es wurde bereits angekündigt, dass die German Poker Tour in diesem Jahr viel größer werden soll, als die letzten Jahre zuvor. Dies soll unter Anderem auch dadurch erreicht werden, dass zusätzliche Spielbanken an dem Turnier teilnehmen.

Der Startschuss der German Poker Tour ist bereits in Schenefeld gefallen, hier soll auch die Deutsche Poker Meisterschaft vom 13. Bis zum 23. November in der Spielbank Schenefeld ausgetragen werden. Der Gewinner des kommenden Euro 200 plus 20 PLO Events, das mit unlimited Rebuys und Add-on gespielt wird, bekommt neben der Gewinnsumme ein Ticket für die Deutsche Omaha Meisterschaft.

Neben dieser Möglichkeit bekommen die Spieler an anderen Veranstaltungstagen die Möglichkeit, ein Ticket für die Deutsche Poker Meisterschaft zu gewinnen. Hierzu müssen die Spieler beim Major Event die ausgegebenen Chips heil durch einen der beiden Starttage bringen, um die Chance auf eines der begehrten Tickets zu erhalten.

Dieses Jahr scheint für die Spielbank Schenefeld ein besonderes Jahr zu werden, denn durch die Austragung der verschiedenen Turniere erhofft man sich vor Ort, Gäste und Besucher in das Etablissement zu locken. Einen besonderen Anreiz bietet hierbei natürlich die ausstehende German Poker Meisterschaft. Doch zuerst einmal steht nun die German Poker Tour auf dem Plan, hierzu erhalten die interessierten Spieler nähere Infos auf der eigens dafür gestalteten Webseite im Internet.