Das Softwareunternehmen "Microgaming" hat seine Spiele mit Live-Dealer um ein fünftes Produkt erweitert.

Ab nun gibt es in ausgesuchten Casinos, die dessen Spiele nutzen, neben Black Jack, Roulette und Co. in der Live-Version auch neben Bakkarat im Multi-Player-Modus nun auch Roulette in der Fassung für mehrere Spieler.

Hier können sich parallel sieben Spieler an einem Tisch tummeln und heben sich durch eine eigene Farbe hervor. Die Funktion "Table Action" ermöglicht es den Nutzern nachzuvollziehen, welche Ziffern von den Kontrahenten ausgesucht werden.

Somit gibt es eine sehr realistische Version des Roulettes in einem echten Casino, dies wollte der obengenannte Softwarehersteller auch erreichen.

Ein Sprecher des Unternehmens in diesem Bereich bejahte, dass diese Version eine spannende neue Sache ist. Er sagt, dass sein Unternehmen immer wieder neue und kurzweilige Spiele für die Nutzer bereitzustellen gedenkt. Der Softwarehersteller pflegt einen engen Kontakt mit Casinobetreibern, um eine Rückmeldung zu erhalten.

Dieses Spiel bietet den Nutzern 24/7 eine Menge Kurzweil. Diese Art der Spiele von "Microgaming" stoßen auf große Resonanz und man darf damit rechnen, dass dies auch bei Roulette der Fall sein wird.