Vorgestellt wurde das Gadget bereits auf der E3. Zum Kauf zur Verfügung stehen soll der Profi-Controller ab dem 27. Oktober 2015. Das neue Gerät verspricht Spielspaß für echte Profis, denn durch zahlreiche Zusatzfunktionen soll der Controller auch hohen Spielansprüchen genügen.

Gesammelte Fakten zum neuen Xbox Elite Controller:

– Einstellung der Tastenempfindlichkeit und Schalthebel

– präzises Steuerkreuz

– Justierung der Tastenempfindlichkeit

– freie Belegung der Knöpfe

– zusätzliche Eingabemöglichkeiten in Form von Schalthebeln für Rennspiele

Diese Funktionen lassen Profis sicher aufhorchen. Allerdings gibt es auch ein Aber, denn der Preis ist nicht gerade günstig. Aktuell ist die Rede von einem Preis in Höhe von 150 US-Dollar. Der deutsche Preis wurde bisher noch nicht bekannt gegeben, doch es ist mit einem Betrag rund um die 150 Euro zu rechnen.

Ein einfacher Xbox Controller liegt aktuell bei knapp 50 Euro. Die Investition lohnt sich jedoch, vor allem für Viel-Spieler und Multiplayer-Konsoleros. Ein besonderes Highlight, neben der Flexibilität, ist es, dass der Profi Controller auch für den PC unter Windows 10 geeignet sein wird.