Auch bei Bodog Poker gibt es in Form von "Zone Poker" eine Neuerung, mit der die Spieler begeistert werden sollen. Bei "Zone-Poker" handelt es sich um eine neue Variante des "Fast Folds", bei dem die Spieler also mehr Hände in kürzerer Zeit spielen können. Die Besonderheit ist hierbei, dass die Hände anonym gespielt werden können.

Mehrere Hände innerhalb kurzer Zeit spielen zu können, dies wird vor allem von den Pokerprofis als großer Vorteil des Online Pokers gegenüber dem traditionellen Spiel gesehen. Die neue Pokervariante von Bodog wird auf der Webseite des Anbieters bereits zur Verfügung gestellt und Kunden können die Möglichkeit des Spiels testen und sehen, ob diese für die eigenen Interessen und Bedürfnisse passend ist.

Als Spielvarianten werden beim Zone Poker bisher lediglich No Limit Holdem und Pot Limit Omaha (PLO) angeboten und anfänglich werden nur kleine Limits angeboten. Jedoch ist es angedacht, das Angebot nach einer Testphase zu erweitern und sobald ausreichend Zuspruch vorhanden ist werden mit Sicherheit nicht nur höhere Limits angeboten sondern auch zusätzliche Spielvarianten.

Das Angebot Zone Poker wird vor allem bei den Highrollern also anfänglich noch kein Interesse wecken, da die Limits für diese zu niedrig angesetzt sind. Es wird jedoch erwartet, dass das Spiel gerade nach der Testphase auch für die Profis in Frage kommt, vor allem weil der schnellere Wechsel zwischen den Tischen durch die neue Software möglich gemacht wurde.