Ein Rückblick auf das Jahre 2016 in Niedersachsen, zeigt vor allem beim Lotto, dass es sehr viele glückliche Spieler gab. Zahlreiche Großgewinne und Lotto-Jackpots wurden geknackt. Meist ist hier nur von einer zeitweiligen Glückssträhne die Rede, allerdings geht diese in Niedersachsen offenbar genau so weiter. Direkt zu Jahresbeginn können zwei neue Lottomillionäre in Niedersachsen gefeiert werden.

Zwei neue Lottomillionäre in Niedersachsen:

  • Spieler/in aus Wesermarsch: 1.092.189,80 Euro mit dem geknackten Jackpot der Umweltlotterie Bingo
  • Jackpot war seit dem 1. Januar 2017 angewachsen
  • einziger Spielschein mit Dreifach-Bingo
  • zweiter Millionengewinn beim Lotto in 2017

Dafür, dass erst ein Monat des neuen Jahres rum ist, sind zwei Millionengewinner/innen beim Lotto schon eine Besonderheit. Vor allem die Spieler haben bei diesen Gewinnsummen allen Grund zur Freude. Es deutet darauf hin, dass die Glückssträhne  beim Lotto in Niedersachsen weiterhin anhalten würde. Auch andere Spieler haben daher weiterhin die Chance, bei der nächsten Lottoziehung in Niedersachsen als Großgewinner gezogen zu werden.

12 Großgewinne im Januar 2017

Neben den Millionengewinnen gab es noch weitere Gewinner in Niedersachsen, die sich immerhin über Großgewinne in Höhe von mindestens 100.000 Euro freuen konnten. Gerade erst vor wenigen Tagen konnte sich ein Mann aus dem Kreis Emsland und ein Spieler oder eine Spielerin aus dem Kreis Aurich über jeweils 100.000 Euro aus der Zusatzlotterie Super 6 beziehungsweise aus der Lotterie GlücksSpirale freuen. Insgesamt wurden damit allen im Januar des neuen Jahres 12 Großgewinne in Niedersachsen ausgespielt. Die Spieler aus der Region sollten diese Glückssträhne nutzen und vielleicht ist beim nächsten Mal, auch ein Groß- oder Millionengewinn für dich dabei.